Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Nov
07

10,000,- Euro für die Hippotherapie

Parareiter und 10 Landgestüte bei den Stuttgart German Masters

10,000,- Euro für die Hippotherapie

Die Hippotherapie zeigt unglaubliche Erfolge

Am 16.11.2016, dem ersten Tag der Stuttgart German Masters 2016, liegt der Fokus des beliebtesten internationalen Hallenreitturniers u.a. auf den Reitern der Paralympischen Spiele und dem therapeutischen Reiten. Der Mittwochabend wird eröffnet mit einer Quadrille, besetzt mit Reitern und Pferden der 10 deutschen Landgestüte. Unter Ihnen vier Reiter aus dem Para-Reitsport und Teilnehmer der Paralympischen Spiele.

Gabriele-Kurz-Stiftung überreicht 10.000,- Euro

In diesem Rahmen wird Frau Gabriele Kurz von der Gabriele-Kurz-Stiftung, dem Stuttgarter Verein „Hippotherapienetz Verein zur Förderung der Hippotherapie e.V, vor der Kulisse der aufmarschierten Pferde in der Hanns-Martin Schleyer Halle; einen Spendenscheck über 10.000, — Euro überreichen.

Gabriele-Kurz-Stiftung Philosophie der Stiftung

Förderung der Tiertherapie in Zusammenarbeit mit qualifizierten Therapieeinrichtungen im Großraum Stuttgart. Die Spende dient der Unterstützung der Hippotherapie am HPZ Scharnhausen für zwei Institutionen: 1) für die „Rohräcker Schule“ ein Sonder- und Sozialpädagogischer Kindergarten und Beratungszentrum

Und: 2) für die „Tagesklinik Bernsteinstraße“ – einer teilstationären Einrichtung der Kinder- und Jugendpsychatrie

Hippotherapienetz Verein zur Förderung der Hippotherapie e.V.

Der gemeinnützige Verein Hippotherapienetz e.V wurde 1996 gegründet um die therapeutischen Erfolge der Hippotherapie noch bekannter zu machen und bestehende sowie neu zu gründende Hippotherapie Einrichtungen zu fördern. Trotz belegbarer therapeutischer Erfolge, übernehmen die Krankenkassen nur in den seltensten Fällen die Kosten. Die Ziele des Vereins sind: Unterstützung der Patienten und die Förderung der Hippotherapie in Baden-Württemberg.

Einladung: Presse trifft Para-Reiter in der Hanns Martin Schleyer Halle

Sehr geehrte Damen und Herren der Presse,

wir laden Sie herzlich ein an der Quadrille mit den Landgestüten und den Para-Reitern und der anschließenden Spendenübergabe teilzunehmen. Im Anschluss daran laden wir Sie zum Stand des Hippotherapienetz und des Hpz.Scharnhausen ein.

Unsere Gäste sind:

Alisa Rosenberg, Grade II, Silbermedaillengewinnerin Paralympische Spiele in Rio

Martina Halter, Grade IV, Süddeutsche Meisterin 2016

Gabriele Kurz von der Gabriele-Kurz-Stiftung

Silke Plöns – Betriebsleiterin und Physiotherapeutin HPZ Scharnhausen.

Sigrid Hahn – erste Vorsitzende Hippotherapienetz e.V

Ort:Stuttgart, Stuttgart-German-Masters, Hanns Martin Schleyer Halle

Datum: Mittwoch, 16.11.2016

Abendprogram: ab 19.00 Uhr

Quadrille der Landgestüte und Para-Reiter:19.58 Uhr

Presse trifft Para-Reiter:ca.21.30 Uhr

Stand: nähe V.I.P. EingangSaal 3.2

Akkreditierung über: www.stuttgart-german-masters.de

Infos über: www.gabriele-kurz-stiftung.de

www.hippotherapienetz.de

www.hpz-scharnhausen.de

Verein zur Förderung der Hippotherapie

Kontakt
Hippotherapienetz e.V.
Sigrid Hahnn
Am Mühlkanal 30
73760 Scharnhasuen
0174 1979844
shahn@hippotherapienetz.de
http://www.hippotherapienetz.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»