Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Sep
16

13. Burton European Open Snowboarding Championships 2012 in Laax, Schweiz

Burton kündigt Datum für die 13. Burton European Open Snowboarding Championships an: sie finden vom 7. bis 14. Januar 2012 in Laax statt.
13. Burton European Open Snowboarding Championships 2012 in Laax, Schweiz

Innsbruck, AUT (16. September 2011) – Der Winter lauert schon hinter der nächsten Ecke, was bedeutet, dass Burton Snowboards und LAAX mit den Vorbereitungen für die Burton European Open (BEO) 2012 starten. Von MINI präsentiert finden die BEO in diesem Winter vom 7. bis 14. Januar zum 13. Mal statt, ein spezieller Event ist garantiert, da die Zahl 13 Burtons „lucky unlucky number“ ist.

Um diese 13. Ausgabe besonders hervorzuheben, werden die BEO wieder unter einem einzigartigen Motto stehen, das in alle Parts des Events einfließt – vom Design des Slopestyle Kurses über das Erscheinungsbild der Website bis zu den Parties. Weltraum heißt das Thema der BEO 2012 und verspricht Slopestyle und Halfpipe Action aus anderen Sphären.

Die BEO gelten mittlerweile als Europa’s wichtigster On-Snow Event mit über 400 aktiven Fahrern, unter ihnen die weltbesten Rider ebenso wie Amateure. Die BEO sind eine wirklich offene Veranstaltung für Herren, Damen und Junioren und werden von den Fahrern oft als Lieblings-Snowboard Wettkampf der Saison genannt. Dank der Junioren-Bewerbe, bei denen sich junge Rider aus aller Welt messen, sind schon etliche Snowboard-Sterne bei den BEO aufgegangen.

Die BEO sind der zweite Stopp der Burton Global Open Serie 2011/2012 (BGOS) und ein 6Star TTR Event. Wichtige Punkte für beide Ranglisten, BGOS und TTR, werden vergeben. Fahrer, die bei den BEO teilnehmen, haben außerdem die Chance, den Creative Use of Space (CUOS) Award by MINI zu gewinnen. Der Gesamtwert dieses Preises beträgt US$85.000 und beinhaltet drei Schlüsselelemente: das am kreativsten gebaute Slopestyle Feature, der kreativste Trick an eben diesem Element und der kreativste Halfpipe Trick.

Weitere Details zu den 13. BEO folgen, umso näher der Event rückt.

Medien Kontakt:
Birgit Gruber, +43 512 2305061, birgitg@burton.at
Astrid Nehls, +43 676 4314410, astrid@services-sbc.com

www.opensnowboarding.com
Pressefoto für freien redaktionellen Abdruck unter Nennung des Fotocredits: Burton/Laemmerhirt

Über die Burton Global Open Serie
Die Burton Global Open Serie stellt den Höhepunkt der Snowboard Contestsaison dar. Von Jake Burton gegründet, haben sich die Open von lokalen zu globalen Events entwickelt, die alljährlich zig-tausende Zuseher und Snowboarder aus aller Welt anlocken. Seit ihrem Bestehen werden die Open von Fahrern für Fahrer ausgetragen und haben sich im Laufe der Jahre mit der Evolution des Snowboardens und den sich ständig ändernden Bedürfnissen der Fahrer weiterentwickelt. Die Open Serie wird in Neuseeland, Europa, Kanada und den USA ausgetragen und gibt weltweit den Standard für andere Snowboard Contests vor. Weitere Infos auf www.opensnowboarding.com .

Über MINI
1320 Händler in mehr als 90 Ländern repräsentieren die Marke MINI. Seite 2001 wurden über 1,9 Millionen MINI, MINI Cabrio, MINI Clubman und MINI Countryman Modelle verkauft. Als Presenting-Sponsor der Burton Global Open Serie 2011/2012 unterstützt MINI den renommierten Snowboard Hersteller im zweiten Jahr in Folge.

Über LAAX
Nur 90 Minuten von Zürich entfernt bietet LAAX, das führende Freestyle Resort der Schweiz, grenzenlose Freiheit auf 220 Pisten Kilometern, in vier Snowparks und in Europas größter Halfpipe. 70 Prozent der Pisten liegen zwischen 2.000 und 3.000 m ü.M. Von Mitte November bis Mitte April gehört LAAX somit zu den schneesichersten Winterdestinationen der Alpen. LAAX ist auch als Gastgeber vieler spannender Events während der ganzen Saison bekannt. Dazu zählen die wichtigsten Freestyle Events Europas. Für weitere Unterhaltung sorgen an den Abenden Konzerte und DJ Acts. Mehr Informationen gibt es unter www.laax.com .

Über die TTR World Snowboard Tour
TTR (Ticket To Ride) PRO SNOWBOARDING wurde 2002 von Terje Haakonsen und anderen Visionären aus der Snowboardbranche gegründet. TTR besitzt und betreibt die TTR World Snowboard Tour, die TTR World Ranking List und ist bemüht das weltweit qualitätshöchste Snowboard Wettkampfumfeld zu schaffen gemäß ihrem Leitsatz, authentisch, zugänglich und innovativ zu sein. Die TTR World Tour ist die weltweit renommierteste Snowboard Tour mit einer zehnmonatigen Abfolge von hunderten unabhängiger Snowboard Freestyle Events, die von der Basis bis zum Bedeutendsten reichen. Die einzelnen Events werden mit 1 bis 6 Sternen bewertet und dementsprechend werden Punkte vergeben, wobei man bei einem 6-Sterne-Event die höchste Punkteanzahl erhält. Der beste Fahrer und die beste Fahrerin werden beim letzten 6Star Event der Saison, den Burton US Open, zum TTR World Snowboard Tour Champion gekürt. Weitere Informationen gibt es unter www.ttrworldtour.com .
About Burton
In 1977, Jake Burton Carpenter founded Burton Snowboards out of his Vermont barn. Since then, Burton has fueled the growth of snowboarding worldwide through its groundbreaking product lines, its team of top snowboarders and its grassroots efforts to get the sport accepted at resorts. In 1996, Burton began growing its family of brands to include boardsports and apparel brands. Privately held and owned by Jake, Burton“s headquarters are in Burlington, Vermont with offices in California, Austria, Japan and Australia. For more information, visit www.burton.com .

Burton Sportartikel GmbH
Astrid Nehls
Hallerstr.111
6020 Innsbruck
+43 676 4314410
www.burton.com
astrid@services-sbc.com

Pressekontakt:
Burton European Open PR
Astrid Nehls
Hallerstr.111
6020 Innsbruck
astrid@services-sbc.com
+43 676 4314410
http://www.opensnowboarding.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»