Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Apr
06

Arpolith Sport: Feuchtigkeits- und Nährstoffspeicher macht Fairway, Green und Rough fit für höchste Ansprüche

Arpolith Sport: Feuchtigkeits- und Nährstoffspeicher macht Fairway, Green und Rough fit für höchste Ansprüche

Natürliches Granulat reguliert flächendeckend den Feuchtigkeitshaushalt – Bewässerungskosten werden deutlich reduziert

Borken. – Das Aushängeschild eines jeden Golfplatzes ist ein perfekt gepflegter Rasen. Das ganze Jahr über muss der Greenkeeper in unzähligen Arbeitsstunden dafür sorgen, dass der Platz die hohen Anforderungen von Profis wie Amateurgolfern erfüllt: Vor allem Fairway und Green sollen dicht und gleichmäßig bewachsen sein. Außerdem muss das Gras die hohen Belastungen des täglichen Spiel- und Trainingsbetriebs ohne Schäden überstehen. Und nicht zuletzt sollte die gesamte Anlage mit sattem, kräftigem Grün auch optischen Ansprüchen gerecht werden.

Besonders in niederschlagsarmen Monaten ist daher eine tägliche intensive Bewässerung unumgänglich. Um hier Zeit und vor allem Kosten zu sparen ist es ratsam, den Feuchtigkeitshaushalt des Bodens aktiv zu optimieren – etwa mit dem natürlichen Wasser- und Nährstoffspeicher Arpolith Sport. Der speziell für sportbetrieblich genutzte Rasenflächen entwickelte Bodenhilfsstoff aus vulkanischem Gestein, Sanden und mineralischen Zusätzen speichert durch Aufquellen wie ein Schwamm das bis zu 30-fache seines Eigengewichts an Wasser. Bei Abgabe des Wassers schrumpfen die Granulatkörner wieder. Dabei lockern sie den Boden auf und optimieren so zusätzlich den Sauerstoffhaushalt.

Rasen kann bereits kurz nach der Anwendung wieder bespielt werden

Das erdbraune Granulat wird mit der von Arpolith und einem Partner eigens entwickelten ArpoTec direkt in die Wurzelzone des Bodens eingebracht. Mit dieser einzigartigen Durchsämaschine, die Granulat, Rasensamen und Dünger in bestehende Grasflächen in bis zu sechs Zentimeter Tiefe einbringt, lassen sich pro Stunde etwa 1.000 Quadratmeter Rasen behandeln. Und schon kurz nach der Anwendung kann die Fläche wieder bespielt werden. Im Boden speichert das Granulat nun bei jeder Bewässerung die Feuchtigkeit, die vorher ungenutzt versickert ist, und gibt sie bei Bedarf wieder an die Rasenwurzeln ab. Durch diese „Pufferfunktion“ wird die zur Bewässerung nötige Wassermenge um bis zu 50 Prozent reduziert. Das Pflanzenwachstum wird optimiert, der Rasen wird strapazierfähiger und bleibt länger grün.

Auch punktuelle Probleme lassen sich mit dem Wasser- und Nährstoffspeicher lösen: Da das Granulat Wasserverluste durch Verdunsten und Versickern verhindert, können Trockenstellen gezielt behandelt werden. Direkt an Nassstellen eingebracht sorgt der Bodenverbesserer hingegen dafür, dass gestaute Feuchtigkeit in tiefere Erdschichten abgeleitet wird. Für etwa drei Jahre behält Arpolith im Boden seine volle Wirkung, da seine anorganischen Verbindungen sukzessive durch Mikroorganismen zersetzt werden. Für Lebewesen und Grundwasser ist der biologisch vollständig abbaubare Wasser- und Nährstoffspeicher vollkommen unbedenklich.

Weitere Informationen im Internet unter.

Arpolith ist ein neuentwickelter Wasser- und Nährstoffspeicher.

Das vielseitige Granulat nimmt bis zum 30-fachen des Eigengewichts an Wasser auf, speichert es und stellt es bei Bedarf dem Boden und den Pflanzen wieder zur Verfügung.

Trotz ausreichender Wassermengen leiden Pflanzen schnell unter Wassermangel, weil Böden Wasser oft nur schlecht speichern können.

Durch Arpolith wird daher zusätzliches Wasser im Boden gespeichert, so dass den Pflanzen mehr Wasser zur Verfügung steht und damit das Wasserangebot effizienter genutzt wird.

Durch die Wasseraufnahme quillt Arpolith auf und lockert dadurch zusätzlich den Boden auf, während es nach Wasserabgabe wieder auf seine ursprüngliche Größe schrumpft und dadurch den Boden zusätzlich aerifiziert. Dieser Vorgang ist beliebig wiederholbar und trägt zu einer wesentlich besseren Wasserversorgung von Pflanzen bei. Zusätzlich werden der Pflanze durch Arpolith wertvolle Nähr- und Mineralstoffe zur Verfügung gestellt.

Der Boden wird nachhaltig verbessert und Pflanzen reagieren auf dieses verbesserte Angebot mir einer optimierten Pflanzenqualität und einem besseren Wachstum.

Arpolith kann überall eingesetzt werden, wo zusätzliches Wasser im Boden gespeichert werden soll: Im heimischen Garten ebenso wie auf Rasenflächen und Sportanlagen, im Gemüseanbau und bei der Blumenzucht sowie im Freiland als auch im Gewächshaus, für die Landwirtschaft und Großgärtnereien, sogar Reitplätze profitieren von Arpolith.

Arpolith GmbH
Angelika Pavel
Nordsternstraße 65
45329 Essen
+49 (0)201 / 320 34 64

info@arpolith.com

Pressekontakt:
Dr. Schulz Business Consulting GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
info@dr-schulz-bc.de
0221 – 42 58 12
http://www.arpolith.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»