Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Feb
15

Britische Erfolgsband BLUE: SPEEDtraining im SPEED-FIT Club Berlin für die kommende Tournee

Mit ihrem neuen Album „Roulette“ und dem Titelsong „Hurt Lovers“ für den Film „Schlussmacher“ von Matthias Schweighöfer, der derzeit in den Kinos läuft, macht die Band BLUE eine gute Figur. Dass das auch auf der Tournee so bleibt, dafür sorgt das ausgeklügelte Fitnesskonzept von SPEED-FIT.

Britische Erfolgsband BLUE: SPEEDtraining im SPEED-FIT Club Berlin für die kommende Tournee

SPEED-FIT GmbH, EUROPEAN SPEED-FIT LTD.

Spätestens seit dem Eurovision Song Contest 2011 dürfte nicht nur musikalischen Insidern aufgefallen sein, dass die britische Boyband BLUE nach einer längeren Pause für Soloprojekte wieder zurück ist. Auch Cineasten, welche den brandaktuellen Film „Schlussmacher“ von Matthias Schweighöfer gesehen haben, dürfte der Titelsong noch in den Ohren klingen. Dabei handelt es sich mit „Hurt Lovers“ um die erste Single-Auskopplung aus dem neuen Album „Roulette“ der Band BLUE, welches seit Januar auf dem Markt ist.

Dass aus den ehemaligen Boys mittlerweile gestandene Männer geworden sind, ist nicht zu übersehen. Und das diese immer noch unverschämt gut aussehen auch nicht. Aber für ihr gutes Aussehen und ihre Fitness müssen die Jungs auch eine Menge tun, wie Bandmitglied Duncan James verriet. Um für die anstehende Tournee fit zu sein, bereitet sich das Quartett mit Speedtraining im SPEED-FIT Club Berlin vor.

„BLUE ist eine der erfolgreichsten britischen Bands der letzten zehn Jahre. Lee Ryan, Antony Costa, Duncan James und Simon Webbe verkauften weltweit über 20 Millionen Platten, landeten vierzigmal auf Platz 1 der Charts, tourten durch die ganze Welt und standen bereits mit Sir Elton John und Stevie Wonder auf der Bühne“, erklärt Torsten Danneberg, Geschäftsführer von SPEED-FIT. „Wir freuen uns sehr über diesen prominenten Zuwachs unter unseren Mitgliedern.“

„Wahnsinn, wie die Muskelgruppen beansprucht werden und welche Ergebnisse dabei herauskommen.“

„Um auf der Bühne fit zu sein, braucht man viel Ausdauer und Energie. Dafür muss man selbst einiges tun. Neben Sport gehört auch eine gesunde Ernährung dazu. Um regelmäßig zu trainieren, ewig Hanteln zu schwingen oder stundenlang auf dem Laufband zu schwitzen, dafür fehlt uns durch die zahlreichen Termine der Band schlichtweg einfach die Zeit. Da wurden wir auf das SPEEDtraining im SPEED-FIT Club in Berlin aufmerksam. Hier kann man schnell und einfach seine Ziele erreichen. Das ist einfach der Wahnsinn, wie die Muskelgruppen beansprucht werden und welche Ergebnisse dabei herauskommen. Nur 15 Minuten SPEEDtraining reichen aus, dann kann man die Veränderung schon förmlich spüren“, erklärt der Wahlberliner Duncan James. „Wir haben für die Bandmitglieder einen festen Trainingszeitraum vereinbart. So machen wir uns gleich alle zusammen fit für die kommende Tournee von BLUE.“

SPEED-FIT – der schnellste Weg zur Topfigur

Fitnessbegeisterte finden die SPEED-FIT Clubs aktuell in Berlin-Mitte, Berlin-Tegel und in Brandenburg an der Havel. „Wir bieten in unseren SPEED-FIT Clubs mit SPEEDtraining ein Fitnesstraining an, das es ermöglicht, unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung mit nur wenig Aufwand maximale Trainingserfolge zu erzielen. 15 Minuten SPEEDtraining entsprechen circa 20 Stunden konventionellem Muskelaufbautraining. SPEED-FIT eignet sich daher besonders für alle Personen, die wenig Zeit haben oder aufgrund ihres Berufes kaum dazu kommen, Sport zu treiben“, so Torsten Danneberg.

Mittels des neuartigen Trainingssystems SPEEDtraining werden nahezu alle Muskelgruppen mit Hilfe von Elektroimpulsen gleichzeitig trainiert. Das Training findet am sogenannten SPEEDtrainer statt, der die Impulse erzeugt und diese mit Hilfe einer speziellen Trainingsausrüstung auf den Körper überträgt. Eine Trainingseinheit dauert lediglich 15 Minuten. In dieser Zeit erfolgt alle fünf Sekunden ein Impuls, der die Muskeln zur Kontraktion bringt und auch tiefer gelegene Muskeln erreicht, die mit normalen Fitnessgeräten meist gar nicht oder nur schwer trainiert werden können. Die Leistungsfähigkeit wird nachweislich gesteigert, der Körper geformt und gestrafft.

„Fitnessbegeisterten bieten wir so die Möglichkeit, auf schnellstem Weg ihre Topfigur zu erreichen. Und der Clou: Zu den Trainingseinheiten müssen unsere Mitglieder nicht einmal Sportsachen mitbringen. Trainingsshirt, Trainingshose, Duschtuch und Fußbekleidung werden von uns gestellt.“

Weitere Informationen über SPEED-FIT sind im Internet unter http://www.SPEED-FIT.de abrufbar. Ausführliche Informationen zur Band BLUE sind hier erhältlich: www.universal-music.de/blue/home /
www.facebook.com/officialblue

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
636 Wörter, 4.544 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach Bild- und Textmaterial zur kostenfreien redaktionellen Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/speed-fit/

Über SPEED-FIT

Sehr zentral und in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Friedrichstraße gelegen, befindet sich in der Albrechtstraße / Ecke Schiffbauerdamm der erste SPEED-FIT Club Berlins. Unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung lassen sich hier mit nur wenig Aufwand maximale Trainingserfolge erzielen: 15 Minuten SPEEDtraining entsprechen circa 20 Stunden konventionellem Muskelaufbautraining.

Am 15. Februar 2010 wurde der zweite SPEED-FIT Club in Berlin eröffnet. Er befindet sich in der 5. und 6. Etage des Facharztzentrums in Tegel (Schloßstr. 5, 13507 Berlin), verkehrsgünstig in der Nähe vom U-Bahnhof Alt- Tegel, vom S-Bahnhof Tegel und der Autobahnabfahrt Waidmannsluster Damm.

Fitnessbegeisterten Brandenburgern steht der dritte SPEED-FIT Club im 4. und 5. Obergeschoss des Gebäudes der Deutschen Bank in der Sankt-Annen-Straße 38 in Brandenburg an der Havel zur Verfügung. Beim SPEEDtraining kann man einen fantastischen Blick über die Dächer der Stadt genießen.

SPEED-FIT hat sich zum Ziel gesetzt, die eigene Devise „Der schnellste Weg zur Topfigur“ für alle Mitglieder erfolgreich umzusetzen. Die umfangreiche Trainingseinführung in das SPEEDtraining wird dafür beispielsweise mit neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Ernährungswissenschaft kombiniert.

Weitere Informationen über SPEED-FIT sind im Internet unter http://www.SPEED-FIT.de abrufbar.

Kontakt
EUROPEAN SPEED-FIT LTD.
Torsten Danneberg
Albrechtstraße 12
10117 Berlin
+49 (0) 30 280 44 770
danneberg@SPEED-FIT.de
http://www.SPEED-FIT.de

Pressekontakt:
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr-agentur-sport.de / http://www.pr-agentur-fitness.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»