Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Mai
02

Die Westminster Gruppe ist offizieller Team-Sponsor der deutschen Eishockey Nationalmannschaft bei der 2015 IIHF WM.

Königs Wusterhausen, 30.04.2015 I Neuer und einziger offizieller Team-Sponsor der deutschen Eishockey Nationalmannschaft ist die in Brandenburg ansässige Westminster Unternehmensgruppe.

Vermittelt wurde das Teamsponsorship von Westminster durch den exklusiven Rechtehalter des Eishockey-Weltverbandes IIHF, das internationale Sportmarketing- Unternehmen Infront Sports, welches inklusive 2017 auch alle Sponsoring-, Werbe- und Lizenzrechte des Deutschen Eishockey-Bundes e.V. und seiner Nationalmannschaften vermarktet.

Passend zum Start der 2015 IIHF Eishockey Weltmeisterschaft in Prag glanzt das Logo des mittelstandischen Unternehmens mit Investment-Schwerpunkt Immobilien erstmalig auf den Trikots und Helmen der deutschen Eishockey Nationalmannschaft. Premiere feiert die Prasenz im Spiel am 2. Mai 2015 gegen die Auswahl Frankreichs und bleibt dort auch uber den kompletten Wettbewerb TV-wirksam sichtbar.

„Wir freuen uns sehr uber die Partnerschaft mit der deutschen Nationalmannschaft bei diesem Turnier, da sich Leistung, Leidenschaft und Engagement auf dem Eis mit unserer unternehmerischen Philosophie perfekt verbinden“ sagt der Westminster Inhaber Marian Ziburske.

Die jahrlich ausgetragenen Titelkampfe um die Krone im Eishockey finden in diesem Jahr in Tschechien statt. Von der besonderen Begeisterung und Atmosphare im Land des sechsmaligen Weltmeisters mochte auch das deutsche Team und die Westminster Unternehmensgruppe profitieren.

Franz Reindl, Prasident Deutscher Eishockey-Bund e.V.: „Wir freuen uns, dass uns bei der herausfordernden Misson Weltmeisterschaft Prag ein neuer, starker, Eishockey-begeisterter Partner unterstutzt.“

Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft trifft in Gruppe A unter anderem auf Gastgeber Tschechien, Kanada, Schweden und die Schweiz. Die Viertelfinals der besten acht Mannschaften werden dann ab dem 14. Mai 2015 ausgespielt.

Mit der gezielt ausgesuchten Partnerschaft betritt die Westminster Unternehmensgruppe im Eishockey kein Neuland: Seit 2014 zahlt der mehrfache Tschechische Meister und Champions Hockey League Teilnehmer HC Pardubice zu den Partnern.

Daruber hinaus zeigt das Brandenburger Familienunternehmen seine gesellschaftliche Verantwortung in den Bereichen Kultur, Sport und Gesellschaft vor allem in der Region. Neben Fußball und den Partnerschaften u.a. bei Hertha BSC und dem 1.FC Union Berlin ist die Westminster Unternehmensgruppe auch im Reitsport und Volleyball aktiv.

„Westminster ist im Flughafen-Mittelzentrum Konigs Wusterhausen neben dem Bundesligateam der Netzhoppers auch ein anerkannter Unterstutzer des Breitensports in der Sporthauptstadt des Dahmelands geworden“, freut sich Burgermeister Dr. Lutz Franzke.
Westminster plant seine Sponsorings zukunftig noch weiter auszubauen. Dabei stehen regionale, nationale und internationale Partnerschaften auf der Agenda des erfolgreichen Unternehmens.

Spezialisten für die Aktivierung von Sponsorships in den Bereichen #Sport & #Entertainment durch Content-Kreation für On- bzw. Offline-Medien, sowie PR- und Pressearbeit.

Firmenkontakt
M&C Saatchi Sport & Entertainment GmbH
David Karolinski
Giesebrechtstr. 4
10629 Berlin
+49 (0) 30 609 60 00-79
info@mcsaatchi.de
http://www.mcsaatchi.de

Pressekontakt
M&C Saatchi Sport & Entertainment
David Karolinski
Münzstr. 21-23
10178 Berlin
+49 (0) 30 609 60 00-79
westminster@mcsaatchi.de
http://www.westminster.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»