Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Jan
20

KYOCERA engagiert sich weiter im Spitzensport

KYOCERA verlängert Sponsoring bei Borussia Mönchengladbach und dem Deutschen Hockey-Bund

KYOCERA engagiert sich weiter im Spitzensport
Tony Jantschke von Borussia Mönchengladbach (Bildquelle: KYOCERA)

Meerbusch, 20. Januar 2014 – Die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH setzt ihr Engagement beim Deutschen Hockey-Bund (DHB) und Borussia Mönchengladbach fort. So hat das Unternehmen die Sponsoring-Verträge mit dem DHB bis Ende dieses Jahres respektive mit dem Fußball-Bundesligisten bis Ende Mai 2016 verlängert.

“Durch unser Engagement bei Borussia Mönchengladbach und dem DHB konnten wir unsere Markenbekanntheit in den für uns relevanten Zielgruppen kontinuierlich steigern”, sagt Uwe Götze, Direktor Marketing bei KYOCERA Document Solutions Deutschland. “Dieser Erfolg geht vor allem auf die exzellente Zusammenarbeit mit unseren beiden Partnern zurück. Wir freuen uns daher sehr, diese auch 2015 beziehungsweise darüber hinaus fortsetzen zu können.”

Seit einer Dekade starke Partner: Borussia und KYOCERA

Das Sport-Sponsoring hat bei KYOCERA eine lange Tradition: Seit über zehn Jahren ist der japanische Dokumentenmanagement-Experte bereits mit Borussia Mönchendladbach verbunden. Als exklusiver Druck- und Kopierpartner kümmert sich das Unternehmen nicht nur um die Dokumentenprozesse des Bundesligisten, sondern setzt als Co-Sponsor gemeinsam mit dem Verein regelmäßig verschiedene Kommunikations- und Marketing-Maßnahmen um, wie Uwe Götze erklärt: “Im Rahmen des Sponsorings werden wir auch in diesem Jahr bei Heimspielen im BORUSSIA PARK mit zwei TV-relevanten Banden sowie unserer eigenen Loge präsent sein. Zudem werden wir unser Engagement im Rahmen von aufmerksamkeitsstarken TV-Spots aufgreifen, die im Umfeld der ARD Sportschau geschaltet werden.” Auch auf Seiten der Gladbacher freut man sich über die Weiterführung der Partnerschaft. Borussia-Geschäftsführer Stephan Schippers: “Mit KYOCERA haben wir einen starken Partner an unserer Seite, mit dem wir in den vergangenen zehn Jahren sehr positive Erfahrungen gemacht haben. Dies soll natürlich auch in Zukunft so bleiben.”

Seit fünf Jahren im Hockey engagiert

Neben der Fußball-Bundesliga konzentriert sich das Unternehmen zudem auf den Hockeysport und unterstützt seit 2010 den Deutschen Hockey-Bund. In diesem Jahr stehen mit der vom 4. bis 8. Februar 2015 in Leipzig ausgetragenen Hallen-Weltmeisterschaft sowie der im Sommer dieses Jahres in London stattfindenden Feldhockey-Europameisterschaft (EM) gleich zwei Turniere an, bei denen KYOCERA als Trikotsponsor Präsenz zeigen will. So wird das KYOCERA-Logo bei beiden Wettbewerben die Trikots der deutschen Hockey-Herren- und Damen-Nationalmannschaft zieren.

“Da beide bei der EM in London als Titelverteidiger ins Turnier gehen, hoffen wir natürlich, dass sowohl die Damen als auch die Herren ihren Titel verteidigen können”, sagt Götze. Die Zeichen stehen dafür eigentlich recht gut, schließlich kehrt das Herrenteam an den Ort zurück, an dem es im Jahr 2012 den Olympiasieg errungen hat. DHB-Vorstandssprecher Torsten Bartel zeigt sich zuversichtlich: “Die letzten Turniere konnten wir mit KYOCERA an unserer Seite sehr erfolgreich bestreiten. Daher hoffe ich, dass bis Ende des Jahres noch einige Titel dazukommen.”

Weitere Informationen zum Sponsoring-Engagement gibt es im Internet auf der Unternehmenswebsite www.kyoceradocumentsolutions.de sowie im Online-Kundenmagazin www.smart.kyocera.de.

Bildquelle: KYOCERA

KYOCERA Document Solutions, dessen Sitz sich in Osaka befindet, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben ressourcenschonenden und langlebigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). KYOCERA Document Solutions bietet seinen Kunden damit ein ganzheitliches Angebot, um Dokumentenprozesse im Unternehmen effizienter und kostengünstiger zu gestalten.

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein weltweit führender Hersteller von nachhaltigen Produkten wie Feinkeramik, Informations- und Büro-Technologie sowie Solarmodulen. Im Geschäftsjahr 2014 (1. April 2013 bis 31. März 2014) beschäftigte KYOCERA weltweit rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 10,9 Milliarden Euro.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2012 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen. Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe und vergibt seit dem Jahr 2008 regelmäßig den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis, dessen Ziel die Förderung nachhaltiger Technologien in der Wirtschaft ist. Seit dem Jahr 2010 engagiert sich KYOCERA überdies als Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) sowie im vom Fraunhofer-Institut für Arbeitsforschung und Organisation (IAO) initiierten Verbundforschungsprojekt OFFICE 21 und ist Sponsor des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Firmenkontakt
KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH
Monika Jacoby
Otto-Hahn-Straße 12
40670 Meerbusch
02159/918-310
pr@dde.kyocera.com
http://www.kyoceradocumentsolutions.de

Pressekontakt
komm.passion GmbH
Jana Kohrsmeier
Himmelgeister Straße 103-105
40225 Düsseldorf
0211/60046-294
jana.kohrsmeier@komm-passion.de
http://www.komm-passion.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»