Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Mrz
30

LOCATIONS zum ersten Mal in Mannheim

Außergewöhnliche Veranstaltungsorte und Eventservices

Außergewöhnliche Veranstaltungsorte stehen im Fokus der Locations Rhein-Neckar, wenn sich die Kongress- und Eventbranche der Region am 1. April 2011 im Congress Center Rosengarten trifft. m:con gibt eine Kostprobe der „autosymphonic“ und stellt den Rosengarten sowie den Pfalzbau vor. Rund 1.000 Besucher werden erwartet. Wer sich bis kurz vor Veranstaltungsbeginn unter http://www.locations-messe.de/mcon-mannheim/ registriert, erhält freien Eintritt. Alle Vorträge zu aktuellen Themen werden auch live im Internet übertragen.

Unternehmen, Verbände oder Organisationen, die nach einem passenden Ort für ihre Veranstaltung suchen, sind bei der Locations Rhein-Neckar im Mannheimer Rosengarten genau richtig: Die Region hat einiges zu bieten von top-modernen Veranstaltungszentren für internationale Kongresse über funktionale Ausstellungshallen für innovative Fachmessen bis hin zu ausgefallenen Veranstaltungsorten für besondere Firmenevents. Rund 120 Aussteller – darunter alle führenden Veranstaltungshäuser und Eventdienstleister der Metropolregion Rhein-Neckar – präsentieren sich im Mannheimer Rosengarten. Auch den Rosengarten selbst kann man bei einer der Hausführungen, die den Tag über angeboten werden, näher kennen lernen. Zusammen mit der Ludwigshafener Kongress- und Marketing-Gesellschaft mbH (LUKOM) stellt die m:con – mannheim:congress GmbH zudem die Tagungsmöglichkeiten im Pfalzbau Ludwigshafen vor. Seit der Wiedereröffnung des traditionsreichen Hauses 2009 vermarktet m:con das Kongressgeschäft des Pfalzbaus mit.

Freien Eintritt erhalten alle, die sich bis kurz vor Veranstaltungsbeginn unter http://www.locations-messe.de/mcon-mannheim/ registrieren. Ab Veranstaltungsbeginn kostet die Eintrittskarte 7,50 Euro.

„autosymphonic“ im Mittelpunkt des m:con-Auftritts
m:con nutzt die Messe, um die Besucher auf die „autosymphonic“ hinzuweisen. Mit diesem multimedialen Großevent feiert die Stadt Mannheim am 10. September 2011 den 125. Geburtstag des Automobils. Geschäftsführer Michel Maugé stellt in einem Vortrag das Konzept des Gesamtkunstwerkes vor. Die Sinfonie für großes Orchester, Chor und 80 Automobile wird in Interaktion mit Multimediakunst die Geschichte des Automobils sinnlich erlebbar machen. Die Autos werden von Mannheimer Schülern wie Instrumente gespielt. Ein Jahr lang werden sie dafür von Dozenten der Pop-Akademie Mannheim ausgebildet. Auf der Locations geben die Jugendlichen um 15.30 Uhr eine Kostprobe ihres Könnens – und damit auch einen Vorgeschmack auf die „autosymphonic“. Besucher der künstlerischen Darbietung dürfen sich auf ein kostenloses Glas Sekt freuen. Auch der m:con Stand im Foyer steht ganz im Zeichen der multimedialen Sinfonie und der Erfindung von Carl Benz.

Attraktives Vortragsprogramm
Aktuelle Trends werden in den begleitenden Vorträgen diskutiert. Praxistipps und Anregungen für eine erfolgreiche Eventgestaltung gibt Elena Ressmann, Geschäftsführerin der Agentur Ressmann. Marc Reinshagen, Geschäftsführer der Internetagentur Reinshagen & Hartung, erörtert, wann es sinnvoll ist, Social Media im Eventbereich einzusetzen. Bastian Fiedler (Prokurist), m:con, und Hartwig Stark (Prokurist), LUKOM, präsentieren die gemeinsame Vermarktung des Pfalzbaus als Paradebeispiel einer Kooperation über Stadt- und Landesgrenzen hinweg. Um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von interaktiven Elementen in Shows, Ausstellungen und Events dreht sich der Vortrag Dominik Rinnhofers von der Medienkunstgruppe PONG. An dem Schlagwort „Compliance“ kommt auch in der Eventbranche heute niemand mehr vorbei. Ulrich Semblat, Vorsitzender des Berufsverbandes der Sportökonomen & -manager, informiert über die gesetzlichen Rahmenbedingungen und stellt Lösungsansätze für die Eventbranche vor.

Weitere Informationen zu den Vorträgen unter: http://www.locations-messe.de/Vortragsprogramm-LRN-2011.pdf. Interessierte können die Vorträge während der Veranstaltung live mitverfolgen: Einfach unter http://www.mcon-vidoc.de/de/ auf „Live Übertragungen“ klicken.

Die Locations findet 2011 insgesamt in vier Regionen Deutschlands statt: Neben der Region Rhein-Neckar sind das Stuttgart, Rheinland + Ruhr sowie Rhein-Main. Ziel ist es, in der jeweiligen Region besondere und ausgefallene Veranstaltungsorte ausfindig zu machen und einem größeren Publikum zu präsentieren. Weitere Informationen unter:

m:con ist ein erfahrener Kongress-Organisator und Event-Produzent. Tagungen, Kongresse und Events plant und organisiert m:con im eigenen Congress Center Rosengarten sowie in Deutschland und dem benachbarten Europa. Die m:con – mannheim:congress GmbH erzielte im Geschäftsjahr 2009 einen Gesamtumsatz in Höhe von 20 Mio. Euro.

m:con – mannheim:congress GmbH
Susanne Kling
Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim
0621-963600-20

s.kling@agentur-publik.de

Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Susanne Kling
Rheinuferstraße 9
67061 Ludwigshafen
s.kling@agentur-publik.de
0621-96360020
http://www.agentur-publik.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»