Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Sep
06

Meisterehrung der C- und D-Juniorenteams im Bayern-Park

Am Montag, den 05.09.11 veranstaltete der Bezirk Niederbayern des BFV seine Meisterehrung für alle U13- und U15-Junioren-Meistermannschaften der vergangenen Saison 2010/2011. Erstmalig in diesem Jahr wurde diese Ehrung beim offiziellen Freizeitparkpartner des BFV dem Bayern-Park in Reisbach durchgeführt. Trotz Ferienzeit und Wochentag nahmen 30 Mannschaften mit ihren Anhängern an der Veranstaltung teil.

Glanzvoller Rahmen für die Meisterehrung

Die Begrüßung erfolgte durch Bezirksjugendleiter Rudi Hamberger, der zu diesem Event des Bezirkes Niederbayern zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte. Georg Eberl, der stellvertretende Landrat des Landkreises Dingolfing und Bürgermeister Josef Steinberger waren gerne der Einladung gefolgt. Außerdem waren von Seiten des BFV Bezirksvorsitzender Klaus Jacke, Ehren-BV Siegfried Urlberger vor Ort sowie die Kreisjugendleiter mit ihren Juniorenspielgruppenleitern. Ein besonderer Gruß galt natürlich Walter Kagerbauer vom Gastgeber Bayern Park.
Nach den Begrüßungsreden begann auf der Bühne vor den zahlreich mitgereisten Fans die große Siegerehrung der Meistermannschaften, wobei jeder Verein eine Meisterurkunde bekam und allen Spielern je eine Medaille überreicht wurde. Zudem erhielt jedes Team vom Gastgeber Bayern Park für die Spieler und zwei Betreuer freien Eintritt. Zum Ende der Siegerehrungen wurden die beiden BOL-Vereine bei den C-Junioren der 1. FC Passau und bei den D-Junioren die SpVgg Grün-Weiss Deggendorf geehrt. Diese beiden Mannschaften erhielten einen Meisterwimpel. Zum Abschluß wurde noch eine Verlosung durchgeführt wobei die Spieler mit ihren Freilosen attraktive Preise gewinnen konnten. Hauptpreise waren Eintrittskarten für den Bayern-Park, jeweils einen Satz Trikot und Trainingsleibchen sowie fünf Fußbälle.

Attraktives Rahmenprogramm

Nach den Schlussworten durch die Ehrengäste hatten die Spieler mit ihren Eltern und Freunden noch reichlich Gelegenheit den Bayern-Park mit seinen mehr als 80 Attraktionen zu erkunden. Das Highlight war natürlich der erst kürzlich fertig gestellte extremste Launch-Coaster Deutschlands, der „Freischütz“. Zusätzlich bietet der Bayern-Park unter anderem mit der 24 Meter hohen Wildwasser-Rafting-Anlage, der Burg Fellbach sowie dem großen Freigehege viele weitere tolle Attraktionen. Somit wurde den Kindern ein unvergesslicher Tag im Bayern-Park mit der Siegerehrung der C- und D-Junioren geboten.

Im südlichen Niederbayern zwischen Dingolfing und Eggenfelden erstreckt sich auf über 400.000 Quadratmetern der Bayern-Park. Ein abwechslungsreiches Ausflugsziel für Familien: Der Freizeitpark bietet vor allem für die Jüngsten besonders geeignete Fahrgeschäfte wie den Bayern-Park-Express, die Frosch- oder Drachenbahn. Trampoline, Hüpfburgen, ein Hubseilturm, ein Schaukelschiff und viele weitere Spiel- und Spaßanlagen sorgen für einen aufregenden Familientag. Natürlich kommen dabei auch die Großen auf ihre Kosten, z.B. beim Wildwasser-Rafting, in der Achterbahn oder bei einer Klettertour durch die „Zugspitzwand“. Ab Ende April 2010 können die Besucher außerdem eine Reise in die unendlichen weiten des Weltalls oder ins ferne Mittelalter antreten – bei einem Besuch der brandneuen Indoorhalle.Darüber hinaus gibt es für alle Naturfreunde zahlreiche Spazierwege, Parkbänke und Tiere. Von Luchsen über Damwild bis hin zu Schafen und Gämsen, Mini-Ponys und Berberaffen, ist alles im Bayern-Park vertreten.

Bayern Park – Freizeitparadies GmbH
Walter Kagerbauer
Fellbach 1
94419 Reisbach
08734 929822

http://www.bayern-park.de
petrawimbersky@bfv.de

Pressekontakt:
Allmender GmbH
Thomas Schächtl
Destouchesstr. 57
80803 München
nm@allmender.de
089 69 39 52 71
http://www.allmender.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»