Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Dez
11

Mit ligaportal.at topinformiert über den Fußball in Österreich

Fußball fasziniert nicht nur die Spieler selbst, sondern die Massen. In Österreich hat der Fußball den Skisport als beliebteste Sportart den Rang abgelaufen. Damit man über den Fußball in Österreich topinformiert ist, liefert ligaportal.at auf seiner Homepage und App alle relevanten Informationen.

Mit ligaportal.at topinformiert über den Fußball in Österreich

Ligaportal.at – Das Fußballportal für den Amateurbereich

Die Winterpause hat im Fußball-Amateurbereich bereits seit einem Monat Einzug gehalten, während die Profikicker in der österreichischen Bundesliga noch für zwei Runden noch um wertvolle Punkte kämpfen, um auch wirklich den Weihnachtsfrieden in ihren Vereinen sicherzustellen. Zuletzt sorgte der österreichische Fußball mit dem Wettskandal europaweit für Negativ-Schlagzeilen. Dennoch ist die Faszination an Fußball hierzulande ungebrochen. Und auch wenn Österreich im internationalen Fußball im Konzert der Großen nicht mitspielt- weder im Nationalteam noch im Clubfußball – erfreut sich diese Sportart in unserem Land großer Beliebtheit. Das unterstreicht die ÖFB-Statistik (Österreichischer Fußball Verband): Beim ÖFB sind über 500.000 Spielerinnen und Spielern in über 2.200 Vereinen registriert. Damit rangiert der Fußball – geht es nach der Anzahl an aktiven Sportlern – auf Platz 1 in unserem Land, sogar noch vor dem Skisport. Diese Tatsache ist umso beeindruckender, da Österreich oft als die Skisportnation schlechthin tituliert wird.

Es verwundert aber wenig, da Fußball nicht nur die Spieler selbst, sondern auch die Massen fasziniert – sei es jetzt als Fan einer Mannschaft oder nur als interessierter Beobachter. Dabei spielt der Unterschied zwischen Profi- und dem Amateurbereich (beginnend absteigend ab der Regionalliga) keine Rolle. Als echter Fan leidet man bei unnötigen Niederlagen und freut sich genauso wie die Vereinsverantwortlichen bei glorreichen Siegen mit.

Das hat die Macher von Ligaportal.at auf den Plan gerufen: Ligaportal.at unterstützt die Freunde des runden Leders mit seiner App, um den Überblick in der undurchsichtigen Ligalandschaft wahren zu können. Mit wenigen Klicks gelangt der Fan zu seinem Lieblingsverein und bekommt so alle essentiellen Infos zu seinem Verein geliefert. Des Weiteren werden auf der ligaportal.at- aktuelle regionale Geschehnisse und Events aus dem selektierten Bundesland publiziert. In dieser Übersichtsseite wird von aktuellen Siegesserien oder auch von Sachen aus dem Kuriositätenkabinett wie der misslungene Elfmeter von Stadl-Paura berichtet.

Das Smartphone ist für Herrn und Frau Österreicher kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. In Zeiten von „always-online“ sorgen die technologischen Wunderwerke dafür, dass wir zu jeder beliebigen Tageszeit und an fast jedem beliebigen Ort genau die Informationen bekommen, nach welchen wir suchen. Ligaportal.at nutzt diese fortschreitende Nutzung von Smartphones & Co als eine der ersten österreichischen Fußballportale, um einen Mehrwert für alle Fußballfans zu schaffen.

Im hektischen Alltag kann es schon einmal vorkommen, dass man als treuer Fan mal verhindert ist, das Meisterschaftsspiel seines Vereins nicht am Sportplatz verfolgen zu können. Selbst wenn man dann das Spiel vor Ort verfolgen kann, möchte man besonders bei knappen Meisterschaftsentscheidungen wie dem Abstiegskampf oder der Meisterfrage wissen, wie es momentan bei der Konkurrenz auf den anderen Fußballplätzen steht. Mit einer Blitztabelle könnte man dabei auch auf komplizierte Rechenspiele verzichten. All dies ermöglicht nun die ligaportal.at Live-Ticker App. Mit zusätzlichen Funktionen wie dem integrierten Tor-Alarm sorgt die ligaportal Live-Ticker App, dass man jederzeit topinformiert ist!

Des Weiteren ist es mit der neuen ligaportal.at App möglich, selber live zu tickern und somit der restlichen Fußballwelt den Livespielstand mitzuteilen. Die App ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

Für einen wahren Fußball-Fan bleibt auf ligaportal.at kaum ein Wunsch offen. Auf diesem Fußballportal erlebt man den Amateurfußball in Österreich hautnah – von der Regionalliga Ost bis zu den untersten Spielklassen.

Anlässlich der Winterpause wurde bei ligaportal.at eine Transferübersicht für die einzelnen Ligen wie beispielsweise der Regionalliga West erstellt. Denn viele Fußballklubs in Österreich versuchen, in der Winter-Transferzeit sinnvolle Transfers zu tätigen, um sich für die Frühjahrssaison zu verstärken. Um einen Überblick über das besonders in dieser Zeit schnelllebige Fußballgeschäft zu bekommen, werden alle bisherigen Spielerwechsel aus Fußball Österreich in der ligaportal.at Transferübersicht dargestellt.

Spielanalysen, Ergebnisse und Tabellen aus jeder Fußball-Liga in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Kärnten, Steiermark, Vorarlberg, Burgenland und Tirol und Wien werden für Fußball-interessierte in übersichtlicher Form zur Verfügung gestellt. Bei ligaportal.at wird somit großen Wert auf die Regionalität im Fußball gelegt. Ausführliche Spielberichte gibt es beispielsweise zur Regionalliga West und zur Regionalliga Ost .

Kurzum gesagt ist die ligaportal.at Live-Ticker App ein Muss für jeden Fußballfan, der das Geschehen rundum dem Amateurfußball verfolgt.

Bildrechte: Ligaportal.at

Ligaportal.at ist eine österreichische Fußball-Plattform und dient als Informationscenter für den Österreichischen Amateurfußball.
Neben Informationen rund um den Sport und dessen Vereine, bietet ligaportal.at einen Live-Ticker, einen Online-Shop sowie die erste Handy-App im österreichischen Fußball.

Kontakt
Ligaportal GmbH
Mag. Thomas Arnitz
Pummerinplatz 1
4490 St. Florian bei Linz
+43(0)732-250068
man@acris.at
http://www.ligaportal.at/

Pressekontakt:
ACRIS E-Commerce GmbH
Martin Auinger
Am Pfenningberg 60
4040 Linz
+4366488519420
man@acris.at
http://www.acris.at

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»