Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Feb
09

Pfälzer Weingut Werner Anselmann bei Olympischen Winterspielen

Weingut Werner Anselmann ist “Offizieller Partner Deutsches Haus PyeongChang 2018″ (Bild: KUNZ/Martin Hartmann)

Pfälzer Weingut Werner Anselmann bei Olympischen Winterspielen
Weingut Werner Anselmann ist „Offizieller Partner Deutsches Haus PyeongChang 2018″ (Bildquelle: Bild: KUNZ/Martin Hartmann)

Im “Deutschen Haus” der Olympischen Spiele und der Paralympics werden alle deutschen Athletinnen und Athleten für ihre Teilnahme gefeiert, unabhängig von den gewonnenen Medaillen. Die Weine für diesen stets angesagten und belebten Treffpunkt, diesmal in den Bergen von PyeongChang, stammen aus dem Weingut Werner Anselmann in Edesheim in der Pfalz.

Die ersten Vorbereitungen für die Belieferung des Deutschen Hauses in Südkorea begangen im Weingut Werner Anselmann bereits vor rund zwei Jahren. Ralf Anselmann unterzeichnete im Dezember 2016 die Exklusivverträge für das Deutsche Haus in PyeongChang als auch für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Im Sommer 2017 stand die Weinauswahl für Südkorea, welche die geschäftsführenden Geschwister Ruth und Ralf Anselmann in enger Abstimmung mit der Agentur des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) trafen. Riesling und Burgunderrebsorten wurden ausgewählt, um die Pfalz mit besonders regionaltypischen Rebsorten zu repräsentieren. Unter den fünf Weinen findet sich ergänzend die internationale Rebsorte Cabernet Sauvignon. Sie ist eine der Lieblingssorten von Ralf Anselmann. Im Fokus stand, für die Gäste des Deutschen Hauses eine möglichst große Vielfalt zu bieten, damit sich die Weine mit den angebotenen Speisen perfekt kombinieren lassen.

Für das Weingut Werner Anselmann hieß es dann im November: Paletten packen. Ruth Anselmann freut sich, dass alles gut geklappt hat und die Winterspiele am 9. Februar eröffnet werden, gefolgt von den Paralympics am 10. März 2018.

Ob die Familie zu den Winterspielen reist, um vor Ort sich alles anzuschauen? “An Verreisen ist derzeit nicht zu denken, im Weingut steht die Füllung der ersten Weißweine aus dem Jahrgang 2017 an”, sagt die Pfälzerin fröhlich. Aber viele der Sportler trafen sie und ihr Bruder in den letzten Monaten, denn das Weingut beliefert einige Sportevents, wie beispielsweise die Gala zur Wahl des “Sportlers des Jahres” in Baden-Baden.

Hintergrundinformationen

Seit den Spielen 2012 in London ist das Familienweingut Werner Anselmann exklusiver Weinlieferant für das “Deutsche Haus”, die erste Weinlieferung für die Olympischen Spielen schickten die Geschwister im Jahr 2000 nach Sydney in Australien.

Die Weineauswahl für die Olympischen Winterspiele in Südkorea setzt sich zusammen aus 2016er Riesling, Weißburgunder und Spätburgunder Rose, 2015er St. Laurent sowie einem gereiften Cabernet Sauvignon aus dem Jahr 2013.

Die “Deutschen Häuser” sind der offizielle Treffpunkt der deutschen Olympiamannschaft und der deutschen Paralympischen Mannschaft, der Wirtschaftspartner sowie der Medien während der Olympischen und Paralympischen Spiele. Ein Großteil der offiziellen Veranstaltungen des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), des Deutschen Behindertensportverbands (DBS) und der deutschen Olympiamannschaft finden dort statt. Zutritt haben Athleten, Mitglieder der Olympischen/Paralympischen Familien, Wirtschaftspartner des DOSB/DBS sowie Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Medienvertreter. Die Deutschen Häuser werden von der Deutschen Sport Marketing (DSM) geplant und organisiert. Die DSM ist die Vermarktungsagentur des DOSB und des DBS.

Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden in der südkoreanischen Stadt PyeongChang statt vom 9. bis 25. Februar 2018, die Paralympischen Winterspiele vom 9.-18. März 2018. Die Olympischen Spiele 2020 (offiziell Spiele der XXXII. Olympiade) finden vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 in Tokio statt, die Paralympischen Spiele vom 25. August bis 06. September 2020.

Bildquelle: Bild: KUNZ/Martin Hartmann

Über das Weingut Werner Anselmann

Die erste urkundliche Erwähnung der Familie Anselmann datiert auf das Jahr 1126. Seit Jahrhunderten ist die Familie dem Weinbau verbunden und im südpfälzischen Edesheim verwurzelt. Mit dem herausragenden 1959er Jahrgang intensivierte Werner Anselmann, Vater der jetzigen Inhaber, die Flaschenweinvermarktung.

Heute wird das Weingut mit einer Rebfläche von ca. 140 Hektar von den Geschwistern Ralf und Ruth Anselmann geführt.

Die Weinberge werden von gut ausgebildetem Fachpersonal mit viel Handarbeit naturnah und nachhaltig gepflegt. Große Bedeutung hat immer noch die Handlese. Jedes Jahr erntet ein ca. 30-köpfiges Team die Trauben in den meisten der Anselmannschen Weinberge von Hand.

Schonend und mit Hilfe modernster Technik werden die vollreifen Trauben verarbeitet, sodass die sortentypischen Aromen erhalten bleiben. Diplom-Agraringenieur Ralf Anselmann (Winzer des Jahres 2010, DLG) legt größten Wert auf die Authentizität seiner Weine und Sekte. Deshalb erfolgen Abfüllung und Versektung komplett im eigenen Betrieb.

Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Weine von internationalem Niveau. Dies beweisen die hohen Prämierungen und Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Wettbewerben. 2016 wurde die Familie Anselmann wieder mit dem Bundesehrenpreis der DLG ausgezeichnet. Das Weingut zählt zu den größten familiengeführten Weingütern Deutschlands. Die Anselmann-Weine werden aktuell weltweit in ca. 25 Länder geliefert.

Firmenkontakt
Weingut Werner Anselmann
Ralf Anselmann
Staatsstraße 58-60
67483 Edesheim
+49 6323 94120
info@weingut-anselmann.de
http://www.weingut-anselmann.de

Pressekontakt
meister-plan // Bettina Meister
Bettina Meister
Schellbergstraße 39
70188 Stutttgart
+49 711 2635443
pr@meister-plan.de
http://www.meister-plan.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»