Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Okt
06

Pressemitteilung – Zweite Runners’ Night

Pressemitteilung - Zweite Runners

Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr findet nächstes Jahr die zweite RUNNERS’ NIGHT wieder in Köln statt. Am 26. Februar 2016 hat Andreas Butz erneut fünf Größen der Sportszene zu Gast, darunter den Gewinner des ersten Transeuropalaufs Robert Wimmer, Bestsellerautor Dr. Matthias Marquardt und Anne-Marie Flammersfeld, eine der weltbesten Ultratrailläuferinnen. Gemeinsam wollen sie die erwarteten 900 Teilnehmer mit ihren Geschichten inspirieren und für das Laufen begeistern.

Die Stimmung nach der Premiere letzten Februar war euphorisch. “Genialer Event, unglaublich interessant. Fünf lebende Legenden auf der Bühne”, sagte zum Beispiel Alexander Peer, der eigens aus Salzburg angereist war, um zwei Olympiateilnehmer, zwei Extremsportler und Gastgeber Andreas Butz auf der Bühne zu erleben. Solch ein Event gab es bisher noch nicht, eine Veranstaltung für Läufer und Laufanfänger, bei der kein Sport getrieben, sondern Energie und Motivation getankt wird. Und das ist Veranstalter Andreas Butz offensichtlich gelungen: “Ich kann es kaum glauben, aber ich habe heute Morgen um 6.00 Uhr mit dem Laufen angefangen. Ich bin stolz auf mich. Danke für Deine Motivation”, schrieb ihm Susanne Fuchs aus Leuscheid am nächsten Tag.

“Wir wollen das emotionale Kickoff-Event für die deutsche Laufszene sein und durch spannende Geschichten und sehr persönliche Anekdoten herausragender Sportlerpersönlichkeiten die Menschen für das Laufen begeistern. Begeistern entweder anzufangen oder sich neue Ziele zu setzen”, beschreibt Andreas Butz den Auftrag der RUNNERS’ NIGHT. Dazu hat der Laufexperte, der wegen seiner Bekanntheit und zahlreichen Publikationen von der Fit For Fun den Titel “Bundestrainer der Hobbyläufer” erhielt, neben den bereits genannten Rednern auch den aus zahlreichen Medien bekannten Sportwissenschaftler Prof. Ingo Froböse und Motivationstrainer Dirk Schmidt eingeladen, der schon Nationalspieler und Olympiasieger als Mentaltrainer begleitete.

Neu im Jahr 2016 ist, dass statt fünf nun sechs Referenten die Teilnehmer inspirieren sollen und mit Anne-Marie Flammersfeld eine weibliche Motivatorin hinzugekommen ist. Auch als Antwort auf den einzigen Kritikpunkt am diesjährigen Event, als nur Männer auf der Bühne standen. Die Trailläuferin wird von den Höhen und Tiefen ihres Weltrekordlaufs am Kilimandscharo erzählen.

Das Vortragsevent startet um 19:00 Uhr und endet um Mitternacht. Bereits ab 17:00 Uhr hat eine kleine Ausstellung geöffnet, auf der zum Beispiel die Redner ihre Bücher signieren und für Selfies zur Verfügung stehen. Das exakte Programm nachlesen und sich anmelden kann man online unter www.runnersnight.de.

Veranstalter der RUNNERS” NIGHT ist der Euskirchener Andreas Butz (49). Der Erfolgsautor zählt zu den bekanntesten Lauftrainern und Motivationsexperten in Deutschland. In seiner eigenen sportlichen Karriere ist er bereits über 120 Marathons gelaufen. Sein Markenzeichen: Hemd, Krawatte, Sakko – und Tights. Denn der “Bundestrainer der Hobbyläufer” (Fit for Fun) und frühere Vorstand eines börsennotierten Unternehmens weiß, wie man in Laufschuhen Karriere macht. Sein Herz schlägt für den Laufsport, weil Selbstführung erfolgreiche Führung und Management fördert. Kurz: Wer läuft, bei dem läuft”s auch im Job. Andreas Butz, der Experte für Leistung und Erfolg durch Laufen, versetzt mit seinen dynamischen Vorträgen Menschen und Manager in Bewegung. Er ist überzeugt, dass sich die Strahlkraft des Sports auch für die Unternehmensmarke und die Teambildung nutzen lässt. Sein Credo: “Laufen ist der kürzeste Weg zu allem, was Menschen erfolgreich macht: Kreativität, Motivation, Energie, Strahlkraft und natürlich Vitalität”. Sein Buch Schwitzen für Erfolg. In Laufschuhen Karriere machen ist im August 2015 erschienen.

Weitere Informationen unter www.runnersnight.de, www.andreasbutz.com und www.laufcampus.com

Firmenkontakt
Butz & Friends GmbH
Andreas Butz
In den Essigbenden 67
53879 Euskirchen
+49 (0) 2251 – 77 67 24
info@andreasbutz.com
http://www.andreasbutz.com

Pressekontakt
PS:PR Agentur für Public Relations
Simone Peschke
Grimmelshausenstr. 25
50996 Köln
0221 7788980
simone.peschke@pspr.de
http://www.pspr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»