Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Apr
23

Rennfieber in neuer Doppelrutsche

aquaLaatzium eröffnet Attraktion für Kids

Rennfieber in neuer Doppelrutsche

aquaLaatzium Rutsche

23. April 2018, Hannover Laatzen – jetzt geht es ab. Gleich zwei Freunde können zeitgleich in der neuen „Body 2 Racer“ – Doppelrutsche im aquaLaatzium an den Start gehen. Der Countdown wird akustisch und optisch signalisiert, dann noch den Race-Button drücken und hinein in die erste Kurve. Die Sensormessstellen erfassen sekundengenau die Spitzenzeit eines jeden Teilnehmers und blenden die Zeitmessung am Ende des Durchgangs ein. Jede Wertung lädt ein, an der eigenen Bestzeit zu arbeiten und erneut den Aufstieg auf 9 Meter Höhe im Rutschenturm anzugehen. Die Wartezeit wird nicht lang in einer Doppelrutsche, in der man auch doppelt so oft rutschen kann während seines Schwimmbadbesuchs.

Unter der Leitung der aquaLaatzium Freizeit-GmbH betrug die Bauzeit 7 Monate für die 95 Meter lange „Body 2 Racer“ – Doppelrutsche vom Hersteller Aquarena GmbH aus Jettingen. Das Investitionsvolumen lag bei rund 350.000 EUR inkl. aller technischen Details mit Sound- und Lichteffekten, Ampelanlage mit Rot-Grün Schaltung und markantem Zieleinlauf. Der Start der Rutschpartie erfolgt in zwei einzelnen Röhren, um dann nach 25 Meter in einem gemeinsam getunneltem Rutschenprofil zu münden. Runninglight-Effekte in verschiedenen Varianten machen den Spaß aus und sorgen für Abwechslung bei 9,5% Gefälle.

Mit der Zertifizierung und TÜV-Abnahme des Bauprojektes erfolgt eine Testphase der „Body 2 Racer“ – Doppelrutsche. Am Donnerstag, 26.04.2018 um 15.00 Uhr wird der Laatzener Bürgermeister Jürgen Köhne, Aufsichtsratsvorsitzender Ernesto Nebot Pomar und die Jugend-Feuerwehr Laatzen die offizielle Einweihung im aquaLaatzium vornehmen. Es darf mit einem Besucheransturm gerechnet werden, schließlich stehen die Kids in den Startlöchern, um die neue Attraktion zu erleben.

Die aquaLaatzium Freizeit GmbH wurde im Jahr 2001 gegründet und hat ihren Sitz in Hannover Laatzen. Besuchern bietet das Unternehmen auf 75.000 Quadratmetern Abwechslung und Entspannung in den Bereichen Schwimmbad, Fitness, Sauna und Wellness. Die aquaLaatzium Freizeit-GmbH beschäftigt derzeit rund 160 Mitarbeiter.

Kontakt
aquaLaatzium Freizeit-GmbH
Britta Pötter
Hildesheimer Straße 118
30880 Laatzen
05118602490
poetter@aqualaatzium.de
http://www.aqualaatzium.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»