Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Sep
11

Sechster Lauf der German Cross Country Meisterschaft: Can-Am-Fahrer Maximilian Freund sichert sich vorzeitig den Titel

Hilden, 11.09.2012: Can-Am Werksfahrer Maximilian (Max) Freund stellt sein fahrerisches Können beim sechsten Lauf der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC) im baden-württembergischen Schefflenz wieder einmal unter Beweis und sichert sich damit vorzeitig den Meisterschaftstitel.

Bei strahlendem Sonnenschein fuhr Max Freund am zweiten Septemberwochenende mit seiner Can-Am DS 450 X mx auf dem steinigen Hartboden von Anfang an beste Rundenzeiten und sicherte sich schon in der ersten Runde den Vorsprung. Nach der Hälfte des Rennens hattte er bereits 50 Sekunden Vorsprung auf Frank Geiling vom Geiling-Mohr-Racing-Team. Für seine Top-Fahrt wurde er schließlich mit dem ersten Platz in der Klasse Quad Pro vor Frank Geiling belohnt. Im Ziel hatte er dann 3:38 Minuten Vorsprung vor der Konkurrenz. Freund bewies in Schefflenz, dass er derzeit unschlagbar auf seiner Can-Am ist.
Nach sechs von insgesamt acht Läufen, führt er mit 53 Punkten Vorsprung in der Klasse Quad Pro die Gesamtwertung an und hat bereits jetzt den Meisterschaftstitel in der Tasche.

Can-Am Fahrer Nico Wiesel von Parthen Powersports erreichte als Zweiter das Ziel – rund eine Minute nach Sieger Marko Jäger, ebenfalls auf Can-Am.
Die German Cross Country Meisterschaft kürt in insgesamt acht Rennen an ver-schiedenen Standorten den Deutschen Cross Country Meister in 14 Klassen. Gefahren wird jeweils zwei Stunden lang auf rund acht Kilometer langen Motocross-Strecken. Die Rennserie erfreut sich großer Beliebtheit – rund 1.000 Teilnehmer sind eingeschrieben, rund 3.000 Besucher erleben im Schnitt die jeweiligen Rennen. Der siebte Lauf findet am 06. und 07. Oktober in Bühlertann statt.

Über Can Am ATVs und Quads: Mit überragenden technischen Eigenschaften, kompromissloser Qualität und ständiger Weiterentwicklung haben sich die Quads und ATVs der Marke Can-Am von BRP seit Jahren einen fast legendären Ruf erarbeitet.
Das Sport-Quad DS 450 X mx stammt aus dem Motocross und ist mit zahlreichen Hochleistungskomponenten ausgestattet. Dazu zählen hochwertige KYB HPG Stoßdämpfer vorn und hinten, der Aluminiumrammschutz sowie die schwarz lackierten ITP T-9 Aluminiumräder, die mit ITP QuadCross MX PRO Reifen bestückt sind. Auch der Rahmen ist komplett aus Leichtmetall gefertigt, die hohlgebohrte Hinterachse und die hochwertigen Bremszangen weisen die DS 450 X mx als reinrassige Rennmaschine aus. Die zahlreichen Erfolge in der Pro-Serie überraschen daher kaum.

Über Bombardier Recreational Products:

Bombardier Recreational Products Inc. (BRP), ein privat geführtes Unternehmen, ist Marktführer im Design, der Entwicklung, der Herstellung, des Vertriebs und der Vermarktung von motorisierten Freizeitfahrzeugen. Sein Marken-Portfolio beinhaltet Ski-Doo und Lynx Motorschlitten, Sea-Doo Jetboote und Boote, Johnson und Evinrude Außenbordmotoren, Direkteinspritzungstechnologien wie E-TEC, Can-Am ATVs, Side-by-Side Fahrzeuge und Roadster, Rotax-Motoren und Karts.

Kontakt:
Bombardier Recreational Products GmbH
Silke Delpeuch
Chemin de Messidor 5-7
1006 Lausanne
+41 21 318 78 71
presse-de@brp.com
http://www.brp.com/de-DE/

Pressekontakt:
Dederichs Reinecke & Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357 Hamburg
040/209198220
andre.schmidt@dr-p.de
http://www.dr-p.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»