Sport News, Sport Events und Event News

Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events

Jun
14

U20 Fußball-Weltmeisterin Marina Hegering ist Schirmherrin von Fußball & Internat in Kirchberg/Jagst.

Noch schnell bis 30. Juni für kostenlose Schnuppertage bewerben!
U20 Fußball-Weltmeisterin Marina Hegering ist Schirmherrin von Fußball & Internat in Kirchberg/Jagst.

Die U20 Fußball-Weltmeisterin Marina Hegering ist vom Projekt Fußball & Internat in Kirchberg / Jagst überzeugt und wird dieses als Schirmherrin unterstützen.
„Ich finde dieses Projekt gut, da es Kindern eine Möglichkeit bietet sich optimal und professionell auf den Fußball und vor allem auf die schulische Ausbildung zu konzentrieren.“, so Marina Hegering. Da sie selbst sehr früh Leistungssport und Schule unter einen Hut bekommen musste, weiß sie, dass man dies ohne ausreichende Unterstützung nicht erfolgreich bestreiten kann. Ein Internat wie in Kirchberg bietet daher gute Bedingungen um diese zwei Faktoren erfolgreich verbinden zu können, ohne dass die Kinder frühzeitig zu Profi-Vereine wechseln müssen und ihre Freizeit auf der Autobahn verbringen. „Natürlich freue ich mich, dass dieses Projekt auch für Mädchen angedacht ist, da solche Angebote für den Frauenfußball viel weniger verbreitet sind, als bei den Männern!“, führt Marina Hegering fort und wünscht allen „Erststartern“ alles Gute und viel Spaß.
Marina Hegering startete ihre Karriere bei der DJK SV Lowick 1930 e.V. wo sie zwölf Jahre spielte. Im Jahr 2000 erfolgte der Ruf in die U 13-Niederrheinauswahl und auch in das FVN-Länderpokal-Team U 15. Ihr herausragendes Talent bliebt auch dem DFB nicht verborgen, der Marina in die verschiedenen U-Nationalmannschaften berief. Mit sechzehn Jahren hatte sie ihren ersten Bundesligavertrag beim FCR 2011 Duisburg in der Tasche. Ihr erstes Bundesligator erzielte sie am 6. April 2008, ausgerechnet beim 7:1-Sieg gegen den TSV Crailsheim. Sie gehörte zum Kader der U-20-Nationalmannschaft die an der WM 2008 in Chile teilnahm und den dritten Platz erreichte. Im selben Jahr gewann sie mit ihrem Team nicht nur den DFB-Pokal in Berlin, sondern auch den Uefa-Cup. Im Jahr 2010 führte sie ihr Team als Kapitänin bei der U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2010 zum Weltmeistertitel im eigenen Land.
Und da die Fußballweltmeisterschaft 2011 der Frauen in Kürze beginnt bietet Fußball & Internat etwas Besonderes: Kostenlose Schnuppertage. Von Freitag, 15. Juli bis Dienstag, 19. Juli bietet die Schloß-Schule vier Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 13 Jahren die Möglichkeit, das tolle Angebot von Fußball & Internat vor Ort und in der Praxis zu testen. Professionelle Trainings und die Teilnahme am Unterricht stehen an diesen Tagen genau so auf dem Plan wie ein attraktives Rahmenprogramm.
Besonders angesprochen werden sollen mit den Schnuppertagen die Mädchen und Jungen, die mit dem Besuch einer Institution wie Fußball & Internat bereits geliebäugelt haben und es sich beispielsweise nur mangels Gelegenheit noch nicht ergab, diese Kombination aus Fußball und Schule an einem Internat kennenzulernen. Ab dem Schuljahr 2011/ 2012 steht ein begrenztes Kontingent an Internatsplätzen zur Verfügung.
Wer Lust bekommen hat, an den Schnuppertagen teilzunehmen kann sich noch bis 30. Juni bewerben. Die Teilnahmebedingungen und mehr allgemeine Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter www.fussballundinternat.de. Viel Glück!
Geballte Fußball-Kompetenz, erstklassiger Service und überzeugende Qualität…dafür steht KickInside, das Kompetenz- und Trainingszentrum für Fußball. Durch eine klare Konzentration und Fokussierung auf seine Stärken hat sich KickInside auf dem Markt „Fußball-Trainingslager“ mit über 60 Mannschaften pro Jahr bereits eine Spitzenposition erarbeitet. Folgende Geschäftsbereiche bilden das Kerngeschäft: Fussballhalle | Fußballtrainingslager | Soccer Academy | Event & Service | Gastronomie

KickInside GmbH
Oliver Rehbach
Hofäckerstraße 6/1
74564 Crailsheim
info@fussballundinternat.de
07951473372
http://www.fussballundinternat.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»