Ahrtal-Motorsport mit #LiveTheMyth auf der Nordschleife

Wir haben uns vergrößert und mit dem Projekt #LiveTheMyth ein weiteres Auto in der RCN.

Ahrtal-Motorsport mit #LiveTheMyth auf der Nordschleife

Ahrtal-Motorsport

Bad Neuenahr-Ahrweiler, 08.05.2015: Ab sofort startet das Projekt #LiveTheMyth unter der Flagge von Ahrtal-Motorsport und unter der Leitung von Team-Chef Marc Roitzheim. Das 2013 gegründete Motorsport Team LCS-Motorsport startete das Projekt #LiveTheMyth, um seine Verbundenheit zur Nordschleife auszudrücken. Nun hat man sich Ahrtal-Motorsport angeschlossen:

“Als kleines uns neues Team in der Rundstrecken-Challenge Nürburgring ist es schwer, sich zu etablieren. Wir sind neu, dafür aber voller Motivation und Energie”, blickt der ehemalige Teamchef und neuer Projektleiter Marcel Uebe-Emden positiv in die Zukunft. “Von daher sehen wir in der Fusion einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung.”

2013 und 2014 startete das Team rund um Uebe-Emden noch in der GLP und wurde im ersten Jahr sogar 6. in der Rookie Wertung. Doch mit dem Schritt in die RCN musste eine neue Lösung her: “Beim Trackday in Zolder Ende Februar kam das Team auf mich zu und bat um Unterstützung. Dem sind wir natürlich gerne nachgekommen”, freut sich Team-Chef Marc Roitzheim über den Zuwachs.

Ahrtal-Motorsport geht aktuell mit vier Rennwagen in der RCN an den Start und plant, damit die komplette Saison zu absolvieren.

Webseite im neuen Glanz

Aber nicht nur personell gibt es Neuigkeiten bei Ahrtal-Motorsport. Auch der Internetauftritt wurde komplett überarbeitet und bietet nun eine bessere Übersicht und viele neue Funktionen.

Über das Projekt #LiveTheMyth:

Ins Leben gerufen von LCS-Motorsport, soll mit dem Hashtag #LiveTheMyth, auf Deutsch Lebe den Mythos, die Verbundenheit zur Nordschleife gezeigt werden. In unseren Augen zählt die Nordschleife mit ihren 20,832 km zu den schönsten, anspruchsvollsten und traditionsträchtigsten Rennstrecken dieser Welt. Nach etlichen Ups und Downs rund um die legendäre Nordschleife, wollen wir ein Statement setzen und uns für den Erhalt dieser einzigartigen Rennstrecke aussprechen.

Ahrtal-Motorsport war eine Idee, die Marc Roitzheim ab 2009 entwickelt hat. Im Frühjahr 2010 erfolgte mit der Team-Gründung die Umsetzung der Idee in die Tat: Ahrtal-Motorsport steht für ein junges und innovatives Motorsportteam aus der Kreisstadt Bad Neuenahr-Ahrweiler des Landkreises Ahrweiler.

Kontakt
Ahrtal-Motorsport
Marc Roitzheim
Domberstraße 2
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
0177/4125499
info@ahrtal-motorsport.de
http://www.ahrtal-motorsport.de