E-Bike WM für Jedermann in Ischgl zu Gast

Von 13. bis 14. August mit seinem führenden Event in der E-Bike Szene, der E-Bike WM für Jedermann.

E-Bike WM für Jedermann in Ischgl zu Gast

Von 13. bis 14. August 2021 findet die E-Bike WM für Jedermann in Ischgl / Tirol statt.

Der E-Bike Weltverband ist von 13. bis 14. August mit seinem führenden Event in der E-Bike Szene, der E-Bike WM für Jedermann zu Gast in Ischgl. In diesem Jahr treten sowohl Veranstalter als auch Teilnehmer noch intensiver in die Pedale. Die Anmeldungen in beiden Wertungsklassen “Elite” und “Jedermann” übertreffen alle Erwartungen. Und das Rahmenprogramm wird gemäß der Kompetenzschwerpunkte des Weltverbandes zur weiteren Aufklärungsarbeit im E-Bike Bereich beitragen.

“Everyone is a winner”

Gemäß dem Motto “Everyone is a winner” wird in der Wertungsklasse “Jedermann” über 24 Kilometer und 693 Höhenmeter auf breiten Wegen mit beeindruckender Bergkulisse gegen drei Fahrzeitlimits in Gold, Silber und Bronze angetreten. Die persönlichen Limit-Unterschreitungen werden mit offiziellen Jedermann WM-Gold-, Silber- oder Bronzemedaillen belohnt.

Innovation trifft auf Aufklärung

Vor Ort wird auch der Kooperationspartner Supertracker Aufmerksamkeit erregen. Eine allumfassende E-Mobilitäts-Software-Lösung made in Austria, die vor allem im E-Bike Bereich viele Zusatznuntzen für E-Biker mit sich bringt. Coole Musik, Speisen und Getränke, Youtuber Jacob Koopman, Trickbiker Stefan Müller, Zeichenkünstlerin Illumerle und viele weitere Promis werden vor Ort sein. Die E-Bike-Parcours Challenge steht für persönliche Herausforderungen bereit.

Das Ziel der E-Bike Federation

Als weltweiter Vorreiter im Bereich E-Bike fokussieren sich die Kompetenzschwerpunkte auf Projekt-und Eventmanagement, Aufklärung und Ausbildung im Bereich E-Bike, Marketing und Schulungsangebot. Im Jahr 2020 konnte die E-Bike Federation GmbH mithilfe des eigens entwickelten Programmes “E-Bike Radgeber” via mehrerer Livestreams über 150.000 Zuseher online erreichen. Die große Zahl an Zusehern wurden über neueste Technik, Trends und Tipps im Bereich E-Bike informiert. Die E-Bike World Federation unterstützt Erlebnisse zwischen Wettbewerb und Genuss und gestaltet innovative Projekte im Bereich Fahrsicherheit und Fahrtrainings. Zur technischen Entwicklung gibt es eine Zusammenarbeit mit dem Management Center Innsbruck und der Allegra Tourismus Österreich GmbH.

Gegenstand und Zweck des Vereins E-Bike World Federation ist es, Aufklärungsarbeit über, sowie die Förderung und die Koordinierung von Projekten mit Fahrräder/n mit elektrischer Unterstützung und deren Versorgung durch (grüne) Energie zu leisten.

Kontakt
E-Bike Federation GmbH
Dr. Dr. Markus Mitterdorfer
Sillian 25i
9920 Sillian
+ 43 (0) 4842 20607
info@ebikeworldfederation.com
https://ebikeworldfederation.com/