Euer Verein gegen den BVB

Aktion für Amateurfußballvereine geht in die zweite Runde
Euer Verein gegen den BVB
Ein grandioses Fußballfest war das Spiel des Kreisligisten TSV Horn aus Horn-Bad Meinberg gegen den BVB im September 2011.

Die Westfalen AG und der BVB haben die Neuauflage von “Euer Verein gegen den BVB – Tankt Euch das Spiel” vereinbart. Ab Ende April können sich Amateurfußballvereine anmelden. Wie schon 2010/2011 wartet auf den Sieger der Aktion das Heimspiel gegen die Bundesliga-Mannschaft des deutschen Meisters. Aber auch die weiteren Preise von Tankgutscheinen bis zu Trikotsätzen lohnen das Mitmachen. Ziel ist es, während der Laufzeit vom 1. Juni bis 30. September möglichst viele Punkte an den Westfalen-, Markant- und T-Tankstellen zu sammeln. Davon gibt es 260 zwischen Wilhelmshaven und Bad Neuenahr, zwischen Hannover und Aachen. Bei der Aktion zählt jeder Euro – egal ob beim Tanken, an der Segafredo-Kaffeebar, im Compact-Markt oder bei der Autowäsche. Der Verein mit den meisten Punkten darf das Spiel gegen den BVB ausrichten. Ausgetragen wird das Spiel voraussichtlich im ersten Halbjahr 2013. Alle Details folgen bald unter www.euer-verein-gegen-den-bvb.de. “Die Regionalität ist ein großer Trumpf unserer Tankstellen”, erläutert Generalbevollmächtigter Reiner Ropohl von der Westfalen AG. “Diese Stärke können wir bei “Tankt Euch das Spiel” voll ausspielen!”

Bildunterschrift (Foto: Westfalen AG):
Ein grandioses Fußballfest war das Spiel des Kreisligisten TSV Horn aus Horn-Bad Meinberg gegen den BVB im September 2011. Erkämpft hatte sich der TSV Horn das Spiel in der Aktion “Euer Verein gegen den BVB – Tankt Euch das Spiel”, die vom Tankstellenbetreiber Westfalen AG aus Münster veranstaltet wurde.
Über 5 000 Zuschauer bescherten den Amateurfußballern ein volles Stadion und eine volle Kasse.

Die Westfalen AG wurde 1923 in Münster gegründet. Heute ist das Unternehmen in drei Geschäftsbereichen tätig. Mit rund 260 Tankstellen betreibt die Westfalen AG das größte Netz konzernunabhängiger Markentankstellen in Deutschland. Der Geschäftsbereich Westfalengas ist in allen Bundesländern vertreten und einer der führenden Flüssiggasversorger. Im dritten Geschäftsbereich, der technische Gase produziert und vertreibt, ist die Westfalen AG in Deutschland und sechs weiteren europäischen Staaten präsent. Der Gesamtumsatz liegt bei etwa 1,8 Milliarden Euro pro Jahr.

Westfalen AG
Jürgen Erwert
Industrieweg 43
48155 Münster
presse@westfalen-ag.de
0251/695-305
http://www.westfalen-ag.de