Sport News, Sport Events und Event News https://sport.pr-gateway.de Kostenlose Pressemitteilungen zu Sport und Events Tue, 26 May 2020 14:37:10 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.4.1 Hamburger Künstler live erleben und unterstützen: jeden Sonntag im Web https://sport.pr-gateway.de/hamburger-kuenstler-live-erleben-und-unterstuetzen-jeden-sonntag-im-web/ Tue, 26 May 2020 14:37:10 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5512 Weiterlesen »]]>

Hamburger Künstler live erleben und unterstützen: jeden Sonntag im Web

Hamburger Künstler live erleben und unterstützen

Hamburg, 26. Mai 2020 – Norddeutsche im Allgemeinen und Hamburger im Speziellen gelten als resolut und widerstandsfähig. Kein Wunder also, dass sich die Künstlerszene der Hafenstadt angesichts der aktuellen Situation krisentrotzig zeigt und einfach eine neue Bühne sucht: das Internet. Die Initiative waschecht.hamburg bringt all jene zusammen, die derzeit das Bühnengeschehen vermissen – egal ob große oder kleine Bühnen, ob darauf oder davor. Jeden Sonntag um 18:30 Uhr treten Hamburger Künstlerinnen und Künstler in Online-Streams auf, die über die Facebook- und YouTube-Kanäle von www.hamburg.de sowohl live als auch im Nachhinein verfügbar sind. Kostprobe gefällig? Die ersten Aufzeichnungen warten bereits auf Unterhaltungs-hungrige Augen und Ohren. Am 31. Mai 2020 um 18:30 Uhr startet Staffel 2 von waschecht.hamburg mit neuen, spannenden Beiträgen.

Hamburg hält zusammen

Übertragen werden die Shows aus einem speziell eingerichteten Set im Hamburger Tonstudio toneworx in Kooperation mit der Produktionsfirma SAM Medien, die auf Streaming-Formate spezialisiert ist. Die audiovisuell erstklassig produzierten Shows von waschecht.hamburg bieten Kulturschaffenden eine TV-reife Bühne und die Möglichkeit, sich weiterhin den Lebensunterhalt zu verdienen. Die Gage der Künstlerinnen und Künstler speist sich aus Spendenaufrufen, die jede Sendung begleiten. So unterstützen die Zuschauer sowohl die Kulturschaffenden als auch die Refinanzierung der Non-Profit-Produktion. Die einzelnen Show-Beiträge sind mit 20 Minuten geplant und eingerahmt durch Interviews mit den Künstlerinnen und Künstlern. Durch die Sendung führt der Hamburger Sprecher, Autor und Humorist Viktor Hacker.

So entsteht Woche für Woche ein ebenso vielfältiges wie abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das so bunt ist, wie wir alle die Hamburger Kulturszene kennen.

Sicher unterhalten

Für die Produktionen von waschecht.hamburg gelten strikte Hygiene-Standards. Nahezu vollständig stationäre Kameratechnik, separat untergebrachte Tonmischung und Regie sowie große Sicherheitsabstände schützen alle Beteiligten. Mit viel Fürsorge entstand hier in kürzester Zeit ein Konzept, das die alles andere als kleine “Kleinkunst” bewahren soll. Und das, wenn es nach den Machern geht, auch über die aktuelle Krisenzeit hinaus. Denn waschecht.hamburg könnte zu einem dauerhaften Bestandteil der norddeutschen Kulturszene werden.

In aktuellen wie in kommenden Zeiten freut sich die Initiative über Unterstützung. Zuschauerinnen und Zuschauer finden alle Informationen sowie das Show-Archiv auf der offiziellen Webseite unter https://waschecht.hamburg/ Über eine Kontaktaufnahme interessierter Künstlerinnen und Künstler freut sich das “Waschecht Hamburg”-Team per E-Mail: info@waschecht.hamburg.

Über waschecht.hamburg

waschecht.hamburg ist eine unlängst entstandene Kooperation von hamburg.de, toneworx.com und sam-medien.de. Wir sind nicht profitorientiert und werden jegliche Reingewinne aus Spenden oder von Partnern dazu verwenden, den Künstlern/innen zu einer kleinen Einnahme zu verhelfen und die Produktion zu finanzieren. waschecht.hamburg produziert unter absolut professionellen Bedingungen. Ein kontaktloses Studio garantiert den Kulturschaffenden und dem Team von sam-medien.de eine sichere Produktion. Drei Kameras zeichnen die Auftritte auf und geben Euch ein hautnahes Live-Event auf den Kanälen von hamburg.de.

Firmenkontakt
waschecht
. hamburg
Hummelsbütteler Steindamm 132
22851 Norderstedt
+49 40 529 81 521
info@waschecht.hamburg
https://waschecht.hamburg

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
0911/310910-0
presse@rtfm-pr.de
https://waschecht.hamburg

]]>
Hygiene beachten: Events und öffentliche Einrichtungen https://sport.pr-gateway.de/hygiene-beachten-events-und-oeffentliche-einrichtungen/ Fri, 22 May 2020 11:38:29 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5509 Weiterlesen »]]> JETZT! NEU! Schulungen zum Hygienebeauftragen und Hygienekonzepte für Events

Hygiene beachten: Events und öffentliche Einrichtungen

Olaf Jastrob, Experte für Besuchersicherheit, Veranstaltungssicherheit, Arbeitssicherheit u. Hygiene

Hygiene gilt nun als neues sicherheitsrelevantes Feld bei Veranstaltungen. Vor wenigen Monaten nahmen Hygieneaspekte verhältnisweise noch eine Randrolle in der Gesamtbranche ein. Nun nimmt die Hygiene über die Getränke und Speisenzubereitung als auch die übliche Reinigung hinaus einen gleichhohen Stellenwert wie der Brandschutz und das Crowdmanagement ein. “Fluchtwege dürfen wegen neuer Hygienemaßnahmen nicht zugestellt, Brandlasten nicht achtlos erhöht werden”, so sagt es der bundesweit anerkannte Experte und Fachplaner Olaf Jastrob. Um die Besuchersicherheit und den Schutz der Mitarbeiter zu gewährleisten, müssen alle Gefahren übergreifend gleichermaßen analysiert und beseitigt werden.

Nicht nur in der Eventbranche erhält die Hygiene einen vielbeachteten Einzug. Auch in öffentlichen Einrichtungen, angefangen von der Stadtverwaltung bis hin zum Jugendclub auf dem Dorf, läuft ohne die Erfüllung entsprechender Vorgaben nichts mehr. Da völlig neue Bereiche schlagartig anders bewertet werden müssen aufgrund von Corona, für die noch keine langjährigen wissenschaftlichen Analysen vorliegen, ist die globale Anwendung von Transferwissen obligatorisch. Hier kommen Olaf Jastrob und sein Team ins Spiel. Das interdisziplinäre Team der A.V.B.-Akademie und des Schwesterunternehmens, des Sachverständigenbüros Jastrob, arbeiten seit Jahren im Bereich der Besuchersicherheit und des Krisenmanagements und ist geübt darin, Gefährdungsanalysen vielseitig und über die behördlichen Anforderungen hinaus hinsichtlich aller real existierender Gefahren durchzuführen.

Gemeinsam mit staatlich anerkannten Hygienexperten bereiten sie nun beispielsweise in diversen Seminaren dringend gebrauchte Hygienebeauftrage in den Bereichen Kunst, Kultur, Veranstaltungen, Ausstellungen und Messen als auch für öffentliche Einrichtungen, Verwaltungen und Gemeinschaftseinrichtungen auf ihre Aufgaben vor. Ziel von Jastrob und seinem Team ist hierbei die fachgerechte Vorbereitung für den Infektionsschutz. “Betrachten wir einmal Hygienekonzepte: Oft werden diese ad hoc nicht fachgerecht von Laien aufgestellt und sind schlichte Reinigungspläne. Dabei sind dies wichtige, umfassende sicherheitsrelevante Dokumente. Hier darf es vor allem kein einfaches Copy + Paste geben”, so Jastrob.

Um für eine adäquate Behandlung des für viele Anwender neuen Terrains zu sensibilisieren, bietet die A.V.B.-Akademie zudem wöchentlich Expertenrunden an, in denen ausgewiesene Fachleute ihre Erfahrung und ihr Wissen auf verständliche Weise den Zuhörern vermitteln und aktuelle Problemstellungen diskutieren. So auch am Samstag, 30. Mai, wenn Hygiene und Gesundheitsschutz bei Outdoor-Großveranstaltungen thematisiert werden. A.V.B.-Expertenrunde: Hygiene und Gesundheitsschutz bei Großveranstaltungen Outdoor – Wie geht es weiter? Detaillierte Informationen hierzu beim kostenlosen Live-Online-Experten -Seminar am Samstag, 30.05.2020, von 11:00 – 11:45 Uhr unter: https://avb-akademie.edudip.com/w/366304

Weitere Informationen rund um das Thema Veranstaltungssicherheit und zur Ausbildung als Hygienebeauftragter finden Sie unter: www.avb-akademie.de

Die Technische Unternehmensberatung Jastrob hat jahrelange Erfahrung in den Themenfeldern Veranstaltungssicherheit, Krisenmanagement und Arbeitssicherheit. Das interdisziplinäre Expertenteam des Sachverständigenbüros erstellt Gefährdungsanalysen, Sicherheitskonzepte und begleitet im Genehmigungsverfahren von Veranstaltungen und Versammlungsstätten bundesweit Hochschulen, Städte und öffentlichen Einrichtungen, Gemeinden und Kommunen, Diskotheken, Gastronomie, Hotellerie, Unternehmen aus Industrie und Mittelstand, Bundesligisten (Fußball, Eishockey, Basketball, etc.), Stadien, Mehrzweckhallen sowie Organisatoren von Sport- und Großveranstaltungen.

In der früher als Marke der Unternehmensberatung geführten und heute eigenständigen A.V.B.-Akademie Ltd. & Co. KG werden Mitarbeiter von Behörden und Versammlungsstätten, Veranstaltungstechniker, Vereinsvorstände, Hausmeister und Verantwortliche im Eventmanagement in den Bereichen Arbeits-, Veranstaltungs- und Besuchersicherheit als auch Evakuierung, Krisenmanagement, Pandemie, Corona, Erste-Hilfe, Brandschutz und Veranstaltungsplanung gemäß gesetzlicher Vorgaben, berufsgenossenschaftlicher Unfallverhütungsvorschriften, Hygienekonzepte, Ausbildung zum Hygienebeauftragten sowie weiteren Regelwerken auf ihre Aufgaben in Präsenzseminaren, Inhouse-Schulungen oder in Webinaren vorbereitet.

Seminarangebote unter: www.avb-akademie.de

Firmenkontakt
Technischen Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co. KG
Olaf Jastrob
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
service@jastrob.de
http://www.jastrob.de

Pressekontakt
Technische Unternehmensberatung Jastrob Ltd. & Co.KG
Lars Speuser
Blumenstraße 31
52511 Geilenkirchen
+ 49 (0)2271-83763-0
+ 49 (0)2271-83763-2
presse@jastrob.de
http://www.jastrob.de

]]>
Gemeinsam. Einzeln. Laufen. https://sport.pr-gateway.de/gemeinsam-einzeln-laufen/ Thu, 21 May 2020 10:44:43 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5507 Weiterlesen »]]> Der Special Olympics Spendenlauf 2020 steht unter dem Zeichen von Corona

Gemeinsam. Einzeln. Laufen.

Unter dem Motto “Gemeinsam. Einzeln. Laufen.” ruft Special Olympics Deutschland – die Sportorganisation für Menschen mit geistiger Behinderung – pünktlich zur Laufsaison zur Teilnahme am bundesweiten Special Olympics Spendenlauf 2020 auf! Die Spendenlauf-Aktion geht vom 1. Mai bis zum 30. Juni 2020.

Hintergrund der Aktion sind die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich des Coronavirus, wodurch sämtliche Sportveranstaltungen in nächster Zeit nicht stattfinden können. Für die Athletinnen und Athleten von Special Olympics Deutschland (SOD), die sich schon auf die Veranstaltungen gefreut und vorbereitet haben, genauso wie für alle anderen Teilnehmenden traurige Nachrichten. Aber auch finanziell haben die Ausfälle starke Auswirkungen auf die Arbeit von SOD und die SO Landesverbände. Durch den Wegfall von Start- und Spendengeldern fehlen wichtige Gelder, um die laufenden Aktivitäten der inklusiven Verbandsarbeit abzusichern. Die Aktion fördert zudem Bewegung und schafft gleichzeitig ein Gemeinschaftserlebnis, obwohl die Teilnehmenden gemäß den Corona-Regeln einzeln laufen gehen.

Das Laufkonzept kurz vorgestellt:

Jeder kann mitmachen, vom Ausdauerprofi bis zum Anfänger. Es gibt keine festen Routen, keine festen Distanzen, keine festen Startzeiten. Auch andere Sportarten, wie Inline-Skaten oder Radfahren, sind möglich.

Jeder kann spenden. Es kann pro gelaufenem Kilometer oder Distanz gespendet werden, dies ist den Teilnehmenden selbst überlassen. Genauso ist es möglich, dass eine Person läuft und die andere Person für die zurückgelegten Kilometer der gelaufenen Person spendet. Natürlich kann auch gespendet werden ohne dass man zuvor gelaufen ist.

Gespendet werden kann auf betterplace.org oder auf der SOD-Website. Jede Spende hilft!

Um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, gibt es die Möglichkeit den persönlichen Erfolg mit allen anderen Teilnehmenden in der für den Spendenlauf eingerichteten Facebookveranstaltung zu teilen. Dafür kann ein Selfie, ein Screenshot der Laufzeit oder Strecke sowie ein Video hochgeladen werden. Auch das Chatten, Messen und Austauschen von Lauftipps mit anderen Teilnehmenden ist möglich. Zudem gibt es wie bei einem “echten” Laufevent eine Laufnummer und Urkunde zum Ausdrucken zu Hause.

Weitere Informationen zum diesjährigen Special Olympics Spendenlauf gibt es -> hier

Special Olympics Deutschland (SOD) ist die deutsche Organisation der weltweit größten, vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Im Jahr 1968 von Eunice Kennedy-Shriver, einer Schwester von US-Präsident John F. Kennedy, ins Leben gerufen, ist Special Olympics heute mit 5,2 Millionen Athletinnen und Athleten in 174 Ländern vertreten.

Kontakt
Special Olympics Deutschland e.V.
Jan Neubert
Invalidenstraße 124
10115 Berlin
+49 (0)30 / 246252-16
+49 (0)30 / 246252-19
jan.neubert@specialolympics.de
http://www.specialolympics.de

]]>
21. USEDOM-BEACHCUP, Karlshagen: Event der Beacher und der Herzen wird auf 2021 verschoben. https://sport.pr-gateway.de/21-usedom-beachcup-karlshagen-event-der-beacher-und-der-herzen-wird-auf-2021-verschoben/ Mon, 18 May 2020 06:45:19 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5505 Weiterlesen »]]> In einer professionell durchgeführten Online-Konferenz haben Vorstand und ein Core-Team entschieden, dass der 21. USEDOM-BEACHCUP auf Sommer 2021 verschoben wird.

21. USEDOM-BEACHCUP, Karlshagen:  Event der Beacher und der Herzen wird auf 2021 verschoben.

Der 21. USEDOM_BEACHCUP findet vom 30.07. bis 01.08.2021 statt

Die 21. Auflage des weltgrößten Beachvolleyball-Turniers – seit 2008 im Guinness-Buch der Rekorde – findet erst im Sommer 2021 statt. Nach wochenlangen Recherchen, Gesprächen mit Fachleuten aus Medizin und Verwaltung des Landkreises sowie umfangreichen internen Diskussionen sagen der Usedom-Beachcup Förderverein e.V. + ESV Turbine Greifswald

den Megaevent des Jahres 2020 (31.07. bis 02.08.20) auf der Insel Usedom ab. “Wir handeln aus Verantwortung gegenüber den erwarteten bis zu 1.400 Spielern, den bis zu 35.000 Zuschauern, den Einwohnern Karlshagens und last but not least aus Führsorge für unsere über 200 Ehrenamtlichen und deren Familien… nach dem Motto: Für uns, für Euch, für Alle – We are the People!”, so das klare Statement von Sebastian Krause, dem Vorstandsvorsitzenden des USEDOM-BEACHCUP Fördervereins, zur Verschiebung des 2020er-Termins auf den Sommer 2021, mit deutlich traurigem Unterton. Das lange Zögern war bis zuletzt geprägt von der Hoffnung der vielen, vielen Beacher, dass eine Durchführung des einzigartigen Turniers doch noch gelingen möge. Doch kein Mensch kann heute sagen, wie sich die Situation Ende Juli 2020 tatsächlich darstellen wird. “Nach derzeitigem Kenntnisstand ist es unmöglich, den USEDOM-BEACHCUP in der gewohnt offenen, familiären, absolut ungezwungen-toleranten, phantastisch positiven und freundschaftlichen Atmosphäre zu veranstalten. Engmaschige Kontrollen, egal welcher Art, würden dem Grundgedanken des UBC und den Erwartungen aller widersprechen”, meint Christoph R. Quattlender, der Pressesprecher des UBC, zur Verschiebung auf den Sommer 2021. Unendlich traurige Gesichter gibt es natürlich nicht nur beim Team, das die Entscheidung in einer Online-Konferenz gefällt hat, sondern vor allem bei den unzähligen Freiwilligen dieses nichtkommerziellen Events, ebenso bei den Vereinen sowie den lokalen und überregionalen Partnern, die hinter der beispiellosen Erfolgsgeschichte des USEDOM-BEACHCUP stehen und die seit November 2019 an der Vorbereitung des 21. USEDOM-BEACHCUP 2020 kontinuierlich gearbeitet haben. Das Team bringt nun dies alles mit hoher Motivation und positivem Denken in die Vorbereitung und Umsetzung des neuen Termins des 21. USEDOM-BEACHCUP 2021 mit ein: 30.07. – 01.08.2021. Die Organisatoren sind sich sicher, dass das Team und alle Beteiligten gestärkt aus dieser Situation herausgehen werden. Für die vielen Beacher, die über Social Media mit dem USEDOM-BEACHCUP eng und aktiv im Dialog verbunden sind, verspricht Sebastian Krause eine besondere Interaktion in den kommenden Monaten bis zum 21. Event! “Eine solch extreme Situation, wie wir sie in den über 20 Jahren unseres Bestehens noch nie erlebt haben, erfordert gegenüber unseren “zig Tausend treuen Freunden, Beachern und Partnern eine einzigartige Reaktion:

In den kommenden Monaten zeigen wir auf allen Kanälen tolle Impressionen und Emotionen rund um 20 Jahre Event-Geschichte USEDOM-BEACHCUP im Ostseebad Karlshagen auf der Insel Usedom – und halten so Kontakt!”(Autor: Christoph R. Quattlender, Pressereferent des USEDOM-BEACHCUP)

Weitere Informationen: www.usedom-beachcup.de, auf Facebook, Instagram,YouTube.

Größtes Beach-Volleyball-Turnier der Welt mit 1400 Teilnehmern auf 90 Feldern plus Doppel-Centrecourt am Traumstrand des Ostseebades Karlshagen auf der Insel Usedom. Jährlich ca. 35000 Zuschauer. Seit 2008 im Guinness-Buch der Rekorde.

Kontakt
USEDOM-BEACHCUP
Christoph Quattlender
MAx-Reichpietsch-Ring 21
18556 Dranske (insel Rügen)
+49 172 735 8089
quattlender@qontur.de
http://www.usedom-beachcup.de

]]>
Videoschiri.de – Neue Fußball-Streaming-Plattform https://sport.pr-gateway.de/videoschiri-de-neue-fussball-streaming-plattform/ Thu, 14 May 2020 14:53:25 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5503 Weiterlesen »]]> Die Machete im Dschungel des Fußball-Streamings

Videoschiri.de - Neue Fußball-Streaming-Plattform

Videoschiri.de Logo

Pünktlich zum Wiederbeginn der Fußball Bundesliga nach der Corona-bedingten Pause launcht schoeppIT die neue Meta-Sport-Streaming-Plattform videoschiri.de.

Sky Ticket, DAZN, Eurosport, Magenta Sport. Diese und viele weitere Sport-Streaming-Anbieter streamen Live-Sport. Fans können leicht den Überblick verlieren, wann welches Spiel bei welchem Anbieter Live gezeigt wird, wo nur in Konferenzschaltung und welche Spiele auch im Free TV verfügbar sind.

Damit Fußball-Fans hier den Durchblick behalten und einen schnellen Überblick über die Streaming-Angebote der wichtigsten Fußball-Ligen und Pokalwettbewerbe in Deutschland und Europa bekommen, gibt es auf videoschiri.de den 360° Streaming-Sendeplan.

Sämtliche offizielle Streaming-Anbieter für die großen Ligen und Pokalwettbewerbe in Europa sind auf der Meta-Streaming-Plattform ab sofort zu finden.

Fans können zudem das komplette Streaming-Programm ihres Lieblingsvereins für die gesamte Saison anzeigen lassen und sich so gezielt für bestimmte Anbieter entscheiden, die am meisten Spiele des entsprechenden Clubs im Programm hat.

Zudem können umfangreiche Statistiken wie Aufstellungen und das Spielgeschehen für beendete Spiele angesehen werden sowie ist ein Live-Ticker mit Statistiken der aktuellen Live-Spiele verfügbar.

Videoschiri.de besticht mit redaktionell aufbereiteten Inhalten zu vielen Spielen, aktuellen Ereignissen in der Fußball- und Streaming-Welt und kann uneingeschränkt und kostenfrei unter https://videoschiri.de genutzt werden.

schoeppIT betreibt seit 2009 verschiedene reichweitenstarke Plattformen und Websites. Der Großteil der Projekte dreht sich um Meta-Such-Plattformen für den schnell wachsenden Serien- und Sport-Streaming-Markt im Internet.

Kontakt
schoeppIT
Stefan Schöpplein
Von-Soden-Str. 41c
90475 Nürnberg

info@schoeppIT.de
http://videoschiri.de

]]>
Der Nachwuchsfußball im Umbruch https://sport.pr-gateway.de/der-nachwuchsfussball-im-umbruch/ Tue, 05 May 2020 06:24:38 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5500 Weiterlesen »]]> Neue Konzepte für die Zeit nach Corona

Der Nachwuchsfußball im Umbruch

playr.ai Coaching ist die Fußballschule in Köln für individuelles, vereinsergänzendes Training

Bei der Kölner Fußballschule playr.ai Coaching ist Individualität der Schlüssel zum Erfolg

Die Zahlen alarmierten bereits vor Corona: Wie der Deutsche Fußball-Bund auf seiner Homepage mitteilt, hat der Fußball in den letzten 10 Jahren mehr als 18 Prozent seiner Nachwuchsmannschaften verloren. Allein im letzten Jahr gab es in Fußball-Deutschland 5142 Teams weniger als im Jahr davor. Die Gründe sind vielschichtig – demographischer Wandel, ein verändertes Freizeitverhalten, die Flexibilisierung der Arbeitswelt von Eltern und Trainern. Die gesellschaftlichen Trends der Individualisierung und Digitalisierung werden zukünftig die Anforderungen an den Fußball bestimmen. Die Pandemie beschleunigt zusätzlich. playr.ai Coaching ist überzeugt: Für die Zeit nach Corona gehören flexiblere, individuelle Trainingsangebote und die Unterstützung von Leistungsangeboten der Amateurvereine zur Lösung. Das Konzept der Kölner Fußballschule bietet beides.

Individuelle Trainingsangebote

“Junge Fußballspieler können ihre Leistung durch eine individuelle Förderung deutlich steigern. Im Leistungsfußball wird vor allem Kreativität gefordert.”, sagt Emil Pollmann sportlicher Leiter bei playr.ai Coaching. “Die hohe Bedeutung einer individuellen Ausbildung hat mich schon während meiner Trainerausbildung motiviert. Jedes Kind ist einzigartig, mit unterschiedlichen körperlichen und mentalen Voraussetzungen. Diese zu erkennen und zu fördern ist der Schwerpunkt in unser Ansatz. Die momentane Situation durch COVID-19 verstärkt zudem das Bedürfnis nach persönlichen Trainingsangeboten.”

Emil Pollmann erklärt die Herangehensweise mit seinen eigenen Erfahrungen als Mannschaftstrainer: “Für persönlichere Angebote fehlten mir als Mannschaftstrainer leider oft Zeit und Ressourcen.”, so Pollmann. “Wir haben viele, auch internationale Ansätze analysiert und daraus ein vereinsergänzendes Betreuungskonzept entwickelt. Bezahlbare, flexible und individuelle Trainingsangebote stehen dabei im Vordergrund.”

Für Spieler und Vereine

In Kooperation mit Vereinen werden Feriencamps und wöchentliche Trainingsprogramme angeboten. Die Trainingsinhalte von playr.ai Coaching ergänzen das Mannschaftstraining der Vereine um genau die Komponenten, die in einer großen Gruppe zu kurz kommen.

“Die Klubs haben bei unserem Angebot keinen Aufwand. Alles wird von uns organisiert – Trainer, Equipment und Verpflegung. Unser Ziel ist es, einen Mehrwert für die Vereine zu schaffen. Mit einem zusätzlichen Angebot können sie ihre Position im Werben um die jungen Talente stärken, sie verbessern ihre Spieler ohne eigenen Aufwand und können über die Veranstaltung eigene Sponsoren gewinnen und so die wirtschaftliche Situation verbessern. Die Spieler und Eltern werden es mit Freude und Vertrauen an ihren Verein zurückzahlen. Das Training wird von professionellen Trainern geleitet, in kleinen, alters- und leistungsgerechten Gruppen.”, sagt playr.ai Coaching Geschäftsführer Daniel Zippel. Die Zielsetzung ist in allen Formaten gleich: Kinder und Jugendliche mit innovativen Angeboten in ihren Heimatvereinen optimal und individuell zu fördern. “Wir helfen mit diesem Ansatz den Vereinen, ihre Zukunft zu gestalten. Indem wir sie sportlich unterstützen, können sie ihre eigene Stärke voll entfalten. Denn Vereine sind und bleiben die Basis für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in unserem Land.”, so Zippel.

Hohe Nachfrage

Die Nachfrage ist hoch, viele Clubs planen jetzt für die Zukunft oder stellen sich neu auf. “Es möchten sehr viele Fußballvereine mit uns kooperieren. Denn alle profitieren: Vereine, Trainer, Eltern und die Spieler.”, ergänzt der Firmenchef.

“Die Welt wird durch Corona eine andere werden. Vor diesem Hintergrund müssen wir uns alle unserer Verantwortung bewusst sein.”, sagt Daniel Zippel. playr.ai Coaching möchte seine Dienstleistungen weiter ausbauen und in Zukunft mehr Freizeitangebote rund um das Thema Fußball schaffen. “Wenn wir jungen Menschen, gemeinsam mit Schulen und Vereinen, moderne und flexible Sportangebote bieten, ist das ein Gewinn für die ganze Gesellschaft.”

playr.ai Coaching ist die Fußballschule in Köln für individuelle, vereinsergänzende Trainingsangebote und bietet Feriencamps, Wochenkurse und Individualtraining für Kinder, Jugendliche & Profis. Spieler-/innen ab 6 Jahren erhalten dabei eine persönliche und ganzheitliche Rundum-Betreuung – vereinsunabhängig und auf allen leistungssportlichen Ebenen. Alle Trainingseinheiten werden von erfahrenen Trainern geleitet und garantieren Fortschritte in Serie. Abgerundet wird das Angebot der Akademie mit “Juniors”, einer sportartübergreifenden Grundausbildung für Kinder ab 2 Jahren. Mit der playr.ai Online- Academy bietet die Kölner Fußballschule auch digital ganzheitliche Trainingsangebote für Fußballspieler/innen aller Leistungsklassen – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Kontakt
playr.ai Coaching
Daniel Zippel
Stammelner Straße 30
50189 Heppendorf
02271-60090
daniel@playr.ai
https://shop.playr.ai

]]>
“Fitte Menschen gibt es in allen Größen …” https://sport.pr-gateway.de/fitte-menschen-gibt-es-in-allen-groessen/ Tue, 28 Apr 2020 22:15:23 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5497 Weiterlesen »]]> Dein Körper ist Dein Privileg!

"Fitte Menschen gibt es in allen Größen ..."

(Bildquelle: Credits: Boldbabe – Fotografin Caroline Fayette)

Fühlen wir uns unwohl in unserem Körper, führt uns der erste Gedanke oft zum Gewicht. Würde ich mich wohler fühlen, wenn ich schlanker wäre? Eine oft unpopuläre Antwort auf diese Frage ist: Nein. Du wirst dich nicht dauerhaft wohler fühlen, nur weil du schlank bist. Du wirst dich aber wohler fühlen, wenn du lernst deinen Körper zu lieben – ob schlank oder kurvig. Sport ist für viele eine Möglichkeit zu erfahren, was der eigene Körper leisten kann. Und in dieser Erkenntnis liegt oft der erste Schritt zu mehr Selbstvertrauen und Selbstliebe. Zu zeigen, wie fit wir sind. Unabhängig von unserer Körperform.

Boldbabe-Gründerin Aileen Mulemba kennt diese Situation. Nur zu gut kann sie sich an die Zeit erinnern, in der sie sich selbst nicht liebte und ihren Körper nicht schätzte. Dann entdeckt sie Sport und Fitness für sich, lernt sie ihren Körper komplett neu kennen. Sie lernt zu welchen Leistungen er fähig ist und wo ihre Grenzen sind. Aileen erkennt, wie gut es ihr und ihrer Psyche tut, wenn sie sich regelmäßig bewegt, ihren Körper immer wieder fordert. Sie ist noch immer curvy, doch heute liebt sie es neue Sportarten auszuprobieren, ihre Komfortzone zu verlassen und auch anderen Mut zu machen, Neues auszuprobieren. Jetzt weiterlesen auf PlusPerfekt, dem Magazin für Übergrößen und Große Größen Mode, Trends & LifeStyle.

Bildquelle: Credits: Boldbabe – Fotografin Caroline Fayette

PlusPerfekt ist ein OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle. Einmal jährlich erscheinen die PlusPerfekt Editionen Business und Curvy Bride.

Kontakt
PlusPerfekt – OnlineMagazin für Plus Size Fashion, Trends & LifeStyle
Christine Scharf
Untere Ringstr. 4
97267 Himmelstadt
09364 8157951
Christine.Scharf@PlusPerfekt.de
https://www.PlusPerfekt.de

]]>
Neue Online-Akademie für Fußballer/innen https://sport.pr-gateway.de/neue-online-akademie-fuer-fussballer-innen/ Wed, 22 Apr 2020 06:08:31 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5494 Weiterlesen »]]> Innovative Trainingsmethoden internationaler Top-Coaches für jeden zugänglich

Neue Online-Akademie für Fußballer/innen

playr.ai Coaching startet neue Online-Academy

playr.ai Coaching startet neue Online-Academy

Mit der playr.ai Online- Academy bietet die Kölner Fußballschule jetzt ganzheitliche Trainingsangebote für Fußballspieler/innen aller Leistungsklassen – online, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

“Im modernen Fußball erreichen nur Spieler und Spielerinnen mit einer individuellen und ganzheitlichen Ausbildung das Maximum ihrer persönlichen Fähigkeiten. Zugang zu dem nötigen Training haben heute vor allem Spieler professioneller Vereine. Und das sind weltweit weniger als 3 Prozent. Genau das werden wir mit der playr.ai Online-Academy ändern.” , sagt Geschäftsführer Daniel Zippel.

Jedes Trainingsangebot der neuen Plattform kombiniert innovative Methoden zur Steigerung von Technik, Athletik, Schnelligkeit und Kreativität. “Unser Trainer-Team hat Philosophien und Know- how internationaler Top-Coaches recherchiert und daraus individuelle, ganzheitliche Trainingskonzepte für Nachwuchskicker ab 6 Jahren entwickelt.”, sagt Zippel. Außerdem stehen wichtige Themen wie Regeneration, Schlaf und Ernährung sowie die Entwicklung von Führungsqualitäten im Fokus. “Wir nutzen die gemeinsame Sprache Fußball auch, um den jungen Spielern Werte zu vermitteln. Werte, die ihnen helfen, ein guter Mensch zu sein, ein gesundes Leben zu führen und dadurch auch neben dem Fußballplatz erfolgreich zu sein.”, erklärt Daniel Zippel. Abgerundet wird das Angebot der Akademie mit “Juniors”, einer sportartübergreifenden Grundausbildung für Kinder ab 2 Jahren.

Professionelles Fußballtraining für Kinder und Jugendliche – überall und für jeden zugänglich.

Die Trainingseinheiten der Online-Fußballschule ergänzen das Mannschaftstraining der Nachwuchspieler um die Komponenten, die in einer großen Gruppe zu kurz kommen. “Auch unser Online-Angebot ist vor allem auf Individualität ausgelegt. Wir helfen Spieler und Spielerinnen technisch und athletisch ihr nächstes Level zu erreichen, vergrößern spielerisch ihre persönlichen Anlagen und erweitern mental ihre Leistungsfähigkeit in den entscheidenden Situationen.”, erläutert Emil Pollmann, sportlicher Leiter von playr.ai Coaching.

“Auch die Welt des Sports wird nach Corona eine andere sein. Die playr.ai Online-Academy ist der logische, nächste Schritt, um Spieler und Spielerinnen in Zukunft optimal zu fördern und individuell zu betreuen.”, sagt Pollmann.

Unter https://playr-online.coach ist der neue Dienst ab sofort verfügbar. Alle Videos stehen einzeln als Leihe (ab 0,99EUR) oder Kauf (ab 1,99EUR) bereit und können auf Amazon Fire TV, Smart-TV, Tablet oder Smartphone gestreamt werden. Neue Inhalte kommen täglich dazu.

playr.ai Coaching bietet Camps, Wochenkurse und Einzeltraining für Kinder, Jugendliche & Profis. Alle Trainingseinheiten werden von pädagogisch erfahrenen Top-Trainern geleitet und garantieren Fußballspaß vom Feinsten. Spieler mit hohen Ambitionen erhalten darüber hinaus eine nachhaltige Rundum-Betreuung – vereinsunabhängig und auf allen leistungssportlichen Ebenen. Dank individueller Trainingsabläufe und kleiner Trainingsgruppen sind alle Angebote aber auch für Anfänger und Freizeitspieler perfekt geeignet. playr.ai Coaching wurde im Jahr 2018 gegründet und hat ihren Sitz in Heppendorf.

Kontakt
playr.ai Coaching
Daniel Zippel
Stammelner Straße 30
50189 Heppendorf
02271-60090
daniel@playr.ai
https://shop.playr.ai

]]>
Die Handball-Bundesliga hat die Saison vorzeitig beendet https://sport.pr-gateway.de/die-handball-bundesliga-hat-die-saison-vorzeitig-beendet/ Tue, 21 Apr 2020 16:58:56 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5492 Weiterlesen »]]> Die HBL hat bekannt gegeben, dass die Saison 2019/2020 der 1. und 2. Handball-Bundesliga mit sofortiger Wirkung beendet wird. Der HC Erlangen schließt auf einem 14. Tabellenplatz ab

Die Handball-Bundesliga hat die Saison vorzeitig beendet

(Jocki_Foto, Erlangen): HC Erlangen: Die Handball-Bundesliga hat die Saison vorzeitig beendet

Vorausgegangen war ein Mitgliederentscheid, in welchem alle 36 Profivereine im Umlaufverfahren über den vorzeitigen Abbruch mit deutlicher Mehrheit abgestimmt haben. Die Bewertung der vorzeitig beendeten Spielzeit übernahm das achtköpfige Präsidium der Handball-Bundesliga e.V. Die Abbruchtabelle wurde auf Basis der Quotientenregel erstellt (Pluspunkte am 12. März 2020, dividiert durch Anzahl absolvierter Spiele mit 100 multipliziert und auf eine Stelle nach dem Komma gerundet. Bei gleichem Quotienten entscheidet die Tordifferenz). Demzufolge belegt der HC Erlangen mit 20:34 Punkten und einem Quotienten von 74,1 den 14 Tabellenplatz. Mit dem Abbruch der 54. Saison reagiert der deutsche Profihandball auf die massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie.

Der Abbruch trifft den HCE sehr hart

Rene Selke, Geschäftsführer des HC Erlangen, kommentiert den vorzeitigen Saisonabbruch wie folgt: “Der Abbruch der Saison trifft jeden Verein und natürlich auch den HC Erlangen wirtschaftlich sehr hart. Dennoch war diese Entscheidung quasi alternativlos und der Handball ist auch hiermit seiner gesellschaftlichen Verantwortung absolut gerecht geworden. Das oberste Ziel bleibt die Bekämpfung der Corona-Pandemie, da nur so Leben in unserer Gesellschaft geschützt und gerettet werden können. Selbstverständlich hätten wir die Saison gerne sportlich zu Ende gespielt und den Schwung der letzten Spiele in die restlichen Begegnungen genommen, aber eine vernünftige und vertretbare Vorbereitung ist unter den gegebenen Umständen leider unmöglich. Spiele vor leeren Rängen – sofern sie überhaupt möglich gewesen wären – hätten zudem mehr Probleme als Lösungen hervorgebracht. Jetzt kann es nur heißen, den Blick nach vorne zu werfen und die Kräfte zu bündeln. Ich bin optimistisch, dass wir es gemeinsam schaffen, diese Herausforderung zu meistern und eine neue spannende Saison 2020/2021 erleben werden.”

Alle weiteren Informationen bezüglich Tickets und der neuen Spielzeit folgen in Kürze.

Pressemitteilung der HBL:

Corona-Pandemie zwingt Handball-Bundesligen zu vorzeitigem Saisonabbruch

Köln, 21. April 2020 – Die Saison 2019/20 der 1. und 2. Handball-Bundesliga wird mit sofortiger Wirkung beendet. Die Entscheidung für den Abbruch trafen die36 Profiklubs im Umlaufverfahren gemäß Covid-19-Abmilderungsgesetz mit sehr deutlicher Mehrheit. Mit dem Abbruch der 54. Saison reagiert der deutsche Profihandball auf die massiven Einschränkungen durch die Corona-Pandemie. Die Mitgliederentscheidung für den Abbruch der 54. Saison macht den Weg frei für die Bewertung der vorzeitig beendeten Spielzeit durch das achtköpfige Präsidium der Handball-Bundesliga e. V. Die hierfür herangezogene Abbruchtabelle wurde nach eingehender juristischer Prüfung auf Basis der Quotientenregel erstellt (Pluspunkte am 12. März 2020, dividiert durch Anzahl absolvierter Spiele mit 100 multipliziert und auf eine Stelle nach dem Komma gerundet. Bei gleichem Quotienten entscheidet die Tordifferenz). Hieraus ergeben sich folgende Wertungen:

-THW Kiel ist als Tabellenerster “Deutscher Meister” der Saison 2019/20

-SG Flensburg-Handewitt ist Tabellenzweiter und dadurch ebenfalls für die Champions League 2020/21 qualifiziert

-Die Tabellenplätze 3-5 berechtigen zur Teilnahme an der Euro League (vorher EHF Cup) 2020/21. Qualifiziert sind SC Magdeburg, TSV Hannover-Burgdorf, Rhein-Neckar Löwen)

-HSC 2000 Coburg ist Meister der 2. Handball-Bundesliga

-Aufsteiger in LIQUI MOLY HBL: HSC 2000 Coburg und TUSEM Essen (Zweitplatzierter)

-Absteiger-Regel: Es gibt keine sportlichen Absteiger aus der 1. und 2. Handball-Bundesliga

-Aufsteiger aus 3. Ligen: Nach Abstimmung mit dem Deutschen Handballbund steigen statt wie im Grundlagenvertrag vorgesehen drei Teams, in der kommenden Saison vier Klubs aus den vier 3. Ligen in die 2. HBL auf.

Zum jetzigen Zeitpunkt würde sich durch obige Saisonbewertung eine Aufstockung der LIQUI MOLY HBL von 18 auf 20 Klubs sowie in der 2. Handball-Bundesliga von 18 auf 19 Klubs ergeben (HSG Krefeld hatte keine Lizenz erhalten und steht als Absteiger aus der 2. HBL fest).

Liga-Präsident Uwe Schwenker: “Die vorrangige Aufgabe für uns alle bleibt es, die Infektionsrate weiter und stabil nach unten zu drücken. Nur mit äußerster Disziplin werden wir das Coronavirus in den Griff bekommen. Natürlich hätten wir unsere Saison liebend gerne zu Ende gespielt. Dafür haben wir alles getan, aber die Corona-Pandemie lässt dies derzeit einfach nicht zu. Ein Wiedereinstieg zu einem noch späteren Zeitpunkt ist nicht mehr machbar, da das Zeitfenster, das uns bis zum 30. Juni bleiben würde, zu klein wäre, um den Spielern auch nur annähernd die Chance zu geben, sich im Trainingsbetrieb auf den harten Wettbewerb vorzubereiten. Das Verletzungsrisiko wäre zu groß. Deswegen ist der Abbruch der Saison sehr bitter, aber alternativlos.”

HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann: “Nach sechs Wochen Corona-Krise bleibt unsere Situation sehr ernst. Dank eines sehr guten Krisenmanagements werden wir auch die kommenden Wochen meistern. Der Abbruch der Saison unterstreicht aber die große Bedrohung, in der wir uns mehr denn je befinden. Existentiell entscheidend wird es nun sein, wann wir wieder in unseren Arenen vor Zuschauern spielen können. Wir tun daher alles uns Mögliche, um die Corona-Krise in den Griff zu bekommen, damit die Politik möglichst zeitnah eine auch für uns praktikable Neubewertung vornimmt.”

Auch der Agenturpartner, hl-studios aus Erlangen freut sich nun auf eine neue spannende Saison 2020/2021 und wird den HC Erlangen auch weiterhin mit Foto-, Medien- und Pressearbeit unterstützen. Die Werbeagentur engagiert sich seit über zehn Jahren für den Erlanger Handballsport und ist der Spielerpate von Spielmacher Nico Büdel.

Weitere Informationen: http://www.hc-erlangen.de

hl-studios zählt zu den führenden Agenturen für Industriekommunikation in Deutschland und unterstützt den Bundesliga-Handballsport, speziell beim HC Erlangen. Das inhabergeführte Unternehmen wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt heute über 100 Mitarbeiter an den Standorten Erlangen und Berlin. Als Spezialist für Markt- und Innovationsführer im deutschsprachigen Raum begleitet hl-studios Innovationen in die Kommunikation. Das Portfolio des Komplettanbieters reicht von Strategie und Konzeption über 3D/CGI-Animationen, Print, Film, Foto, Hybrid Studio, Public Relations, Interactive online und offline, interaktive Messemodelle, OLED-Displays, AR-/VR-Techniken, Apps, Touch-Applikationen, Messen und Events bis hin zur Markenführung.

Kontakt
hl-studios GmbH – Agentur für Industriekommunikation
Hans-Jürgen Krieg
Reutleser Weg 6
91058 Erlangen
+49 9131 7578-0
hans-juergen.krieg@hl-studios.de
http://www.hl-studios.de/

]]>
Expo 3D TV: So finden Messen wieder statt https://sport.pr-gateway.de/expo-3d-tv-so-finden-messen-wieder-statt/ Fri, 17 Apr 2020 08:00:06 +0000 https://sport.pr-gateway.de/?p=5490 Weiterlesen »]]> Das Düsseldorfer Unternehmen link instinct revolutioniert die virtuelle Messe – Chancen für Messebauer, Unternehmen und Veranstalter

Expo 3D TV: So finden Messen wieder statt

Harry Flint präsentiert mit link instinct Unternehmen, Marken und virtuelle Messeauftritte

Düsseldorf, 17. April 2020.

Messen fallen weltweit aus. Produktneuheiten und Innovationen fehlen die Plattformen. Unternehmen fehlen die Sichtbarkeit und die Kontakte zu potenziellen Kunden und Märkten. Das Düsseldorfer Medienunternehmen link instinct und dessen Inhaber, der bekannte Moderator und TV-Macher Harry Flint, haben hierfür nun eine Lösung geschaffen, die gleichermaßen die Interessen von Messebauern, Unternehmen und Veranstaltern berücksichtigt. Expo 3D TV ist eine völlig neue Form der virtuellen Messe, macht den Messestand zum TV-Studio und sorgt durch mordernste Präsentationstechnik für direkten Kontakt zum Kunden. Der Vertriebsleiter spricht direkt mit dem virtuellen Messebesucher, der Geschäftsführer pflegt seine Geschäftskontakte. Fast so wie auf einer realen Messe.

“Wir lesen die CAD/CAM-Daten des Messebauers in unsere Systeme ein und können so digital eins zu eins den geplanten Messestand virtuell abbilden. Kombiniert mit der Technik eines virtuellen TV-Studios können so Produkte inszeniert, Fakten moderiert, Experten interviewt und wichtige Details präsentiert werden – durch Einspielfilme, 3D-Effekte oder eine Live-Moderation. Letztlich ist es Internetfernsehen live vom Messestand inmitten der Produktinnovationen und Aussteller”, erklärt Harry Flint sein Konzept. “Wir holen die Messe als Live-Erlebnis ins Internet. Die Aussteller präsentieren die Produkte aus unserem Studio. Der Vertrieb kann so direkt die Interessenten ansprechen und die Produkte zeigen. Wie bei einer realen Messe wird die Präsentation durch echte Menschen lebendig und nachvollziehbar – dank intelligenter Studio- und Kameratechnik.”

Doch damit nicht genug. Dank starker Medien- und Verbreitungspartner sorgt link instinct mit Expo 3D TV auch für die entsprechende Reichweite. “Es nutzt ja nichts, den besten Stand zu haben, wenn keine Besucher vorbeikommen”, macht Flint deutlich. Das gelte analog auf der Messe wie in der digitalen Welt. Er verstehe es als seine Aufgabe, nicht nur den Stand, das Unternehmen und die Produkte in Szene zu setzen, sondern eben auch für Besucher zu sorgen. Deswegen ergänzt link instinct seine Leistungen um PR, Content Marketing und Lead-Generierung. “Die Messekontakte werden erfasst und können nachakquiriert werden. Alles, was Unternehmen von einer Messe oder einem Fachkongress kennen, können wir digital nachbilden”, macht der link instinct-Inhaber deutlich.

Grundsätzlich, so Flint, sei die Idee einer virtuellen Messe nicht neu. Neu an seiner Technologie aber das echte Live-Erlebnis und die Möglichkeiten, den Stand in 3D eins zu eins abzubilden und mit Effekten aus der TV-Welt zu kombinieren. Alle Teilaspekte der virtuellen Darstellung könnten zudem gebrandet und individualisiert werden.

“Wir sehen das auch als konkrete Unterstützung für den im Moment leidenden Markt.” Zum einen könnten sich Unternehmen so trotz Messeausfall darstellen, zum anderen biete das Produkt den Messebauern die Option, zumindest ihre Planungs- und Konzeptionskosten in Rechnung zu stellen. Und für die Veranstalter wäre das eine Option, die Messe zumindest digital stattfinden zu lassen und den Ausstellern eine Alternative zu bieten. Man sei, so Flint, bereits in Gesprächen mit verschiedenen großen Messe- und Kongressveranstaltern, Unternehmen und Messebauern. Die derzeitige Situation erfordere viel Kreativität. Die sei im Markt vorhanden und könnte gerade im Messebau und Messewesen ertragreich genutzt werden – auch zu Corona-Zeiten. Expo 3D TV sei hier ein Beitrag.

Weitere Informationen zu Expo 3D TV, der link instinct-Methode, dem Medienunternehmen link instinct sowie dem TV-Profi Harry Flint gibt es unter https://www.linkinstinct.com/expo-3d-dein-messestand-ist-dein-tv-studio Hier gibt es auch konkrete Beispiele und technische Details.

Das in Düsseldorf ansässige Medienunternehmen link instinct kombiniert ein leistungsfähiges und hochmodernes 3D TV-Studio, eine Bewegtbild-Akademie für Unternehmen und Organisationen mit dem Ziel, neue Kunden zu gewinnen und mediale Relevanz zu erzielen, sowie Leistungen rund um die Themen Storytelling, Content Marketing, PR und Social Media. Inhaber ist der bekannte Moderator und TV-Macher Harry Flint. Die link instinct-Methode basiert auf einem markterwiesenen 3-Phasenmodell. In der ersten Phase (Determine / Entdecken) wird das Geschäftsmodell des Auftraggebers analysiert, die Aufgabenstellung präzisiert sowie Konzepte und Strategien für die optimale Medienstrategie entwickelt. In der zweiten Phase (Do / Umsetzen) werden Kommunikationswerkzeuge geplant und eingesetzt, die den Auftraggeber oder dessen Repräsentanten befähigen, die Medienstrategie redaktionell umzusetzen, individuell zu begleiten und emotional aufzuladen. So werden messbare Ergebnisse ermöglicht und die Botschaft punktgenau und authentisch transportiert. In der dritten Phase (Deliver / Verbreiten) werden Verbreitungskanäle detektiert und genutzt, um die Zielgruppen passgenau zu erreichen. Die Ziele: neue Kunden, starke Botschaften, Relevanz, Meinungsführerschaft, Marktpräsenz, Sichtbarkeit und Reichweite. link instinct kennt die mittelständische Wirtschaft und transportiert erklärungsbedürftige Produkte aus der Welt der Industrie und Technologie genauso wie Dienstleitungen und Wissen. Wer mit link instinct seine Botschaften produziert und verbreitet, kann sich darauf verlassen, dass die gewünschte Wirkung eintritt – in Form von Leads und Abschlüssen und einem positiven Medienecho. link instinct denkt crossmedial, inszeniert Unternehmen, Marken und Produkte, veranstaltet virtuelle Messen und Kongresse und transportiert Botschaften direkt zum gewünschten Empfänger.

Weitere Informationen unter www.linkinstinct.com

Firmenkontakt
link instinct Academy und TV-Studio
Harry Flint
Monschauer Straße 13
40549 Düsseldorf
+ 49 211 56666-920
+ 49 211 56666-926
info@linkinstinct.com
https://www.linkinstinct.com

Pressekontakt
Al-Omary Medien-Management & Consulting Group
Falk S. Al-Omary
Obergraben 11
57072 Siegen
+49 271 3032902
presse@spreeforum.com
http://www.al-omary.de

]]>