Formel 1 2011 – Vorverkauf für das Rennen in der Eifel hervorragend angelaufen

Mit der Formel 1 kehrt vom 21. bis zum 24. Juli 2011 die Königsklasse des Motorsports an den Nürburgring zurück. In der Eifel hat das Motorsportspektakel der Superlative bekanntlich Tradition und die Fans können sich auf eines der Highlights im Saisonkalender freuen. Im Kampf um den Weltmeistertitel und wichtige Punkte bietet das Rennen zur Mitte der Saison am Nürburgring sicherlich wieder jede Menge Spannung. Die Fans können sich aber auch auf ein tolles und vollgepacktes Rahmenprogramm mit vielen Aktionen rund um den Nürburgring freuen.

Sebastian Vettels Weltmeistertitel hilft beim Vorverkauf

Nachdem die Formel 1 2010 am Hockenheim gastierte, freut sich der Nürburgring in 2011 auf den amtierenden Weltmeister Sebastian Vettel. Der Vorverkauf für das Spitzenevent in der Eifel läuft bislang sehr gut. “Wir freuen uns, dass wir bereits jetzt mehr als doppelt so viele Tickets für den Großen Preis von Deutschland verkaufen konnten wie zur gleichen Zeit in 2009 zum letzten Formel-1-Rennen am Nürburgring. Insgesamt wurden bislang rund 33.000 Tickets abgesetzt. Dass der neue Weltmeister am Ring seinen Heim-Grand-Prix fahren wird, ist für uns ein Glücksfall und wir hoffen, dass die neue Saison ebenfalls erfolgreich für die deutschen Fahrer startet. Das würde den Ticketverkauf zusätzlich unterstützen, denn die heiße Vorverkaufsphase hat ja noch gar nicht begonnen”, so Jörg Lindner, Geschäftsführer der Nürburgring Automotive GmbH, die das Formel-1-Rennen am Nürburgring 2011 veranstalten wird.

Bereits jetzt sind die Tribünen 5b, 6, 7 und 8 komplett ausverkauft, auf anderen Tribünen gibt es für die Kategorie BRONZE nur noch Restplätze. Nach wie vor sind jedoch Tickets in den Kategorien GOLD und SILBER verfügbar, sowie Plätze auf der Familientribüne. Günstige Wochenendtickets ab 89,00 EUR sind ebenfalls weiterhin buchbar.

Weitere Informationen zur Formel 1 am Nürburgring und den Buchungsmodalitäten unter www.nuerburgring.de.

Über die Nürburgring Automotive GmbH:

Die Nürburgring Automotive GmbH, die neue Betriebsgesellschaft des Nürburgrings, hat zum 1. Mai 2010 ihren operativen Betrieb aufgenommen. Ziel der Betriebsgesellschaft ist es, alle touristischen Eigen- und Fremdangebote vor Ort aus einer Hand zu vermarkten. Dabei liegt der Fokus auch weiterhin auf dem Motorsport. Der Nürburgring bietet als ganzjährig geöffnete Freizeit- und Erlebnisdestination zahlreiche Attraktionen rund um zwei der legendärsten Rennstrecken der Welt. Dies macht ihn zu einem einzigartigen Ausflugsziel für Motorsportfans und Familien. Die Nürburgring Automotive GmbH beschäftigt rund 350 festangestellte Mitarbeiter und ist zu je 50 Prozent im Besitz der Lindner Unternehmensgruppe aus Düsseldorf und der Düsseldorfer Mediinvest. Geschäftsführer ist Dipl. Kfm. Jörg Lindner. Eigentümer der Immobilien des Nürburgrings ist das Land Rheinland-Pfalz sowie der Landkreis Ahrweiler.
Weitere Informationen unter: www.nuerburgring.de.

Nürburgring Automotive GmbH
Stefanie Hohn
Nürburgring Boulevard 1
53520 Nürburg
02691 – 30 2 – 0

www.nuerburgring.de

Pressekontakt:
Dederichs Reinecke und Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58 20357
Hamburg
andre.schmidt@dr-p.de
040-20 9198 220
http://dr-p.de