Ideen für Outdoor-Events

memo-media unterstützt Eventverantwortliche bei der Planung von Open-Air-Veranstaltungen

Sommerevents unter freiem Himmel werden immer wichtiger – sie stärken das “Wir- Gefühl” unter Kollegen, fördern die Kommunikation und sorgen für gute Stimmung und eine lockere Atmosphäre unter den Gästen. Outdoor-Events präsentieren Unternehmen mit überraschenden Botschaften und spannender Unterhaltung, wie z.B. ein Sommerfest der ganz besonderen Art in einer Atmosphäre aus Kreativität und Unterhaltung, das einlädt mitzumachen, zu genießen und sich spannungsvoll unterhalten zu lassen. Veranstaltungsbeauftragte und Eventplaner konkurrieren auch zur Sommerlandung 2012 mit neuen Ideen und kreativen Unterhaltungsmöglichkeiten für gelungene Open-Airs.

Im Zuge der Vorbereitungen und Recherchen für diese Freiluftveranstaltungen recherchieren Eventverantwortliche seit mehr als elf Jahren im Eventbranchenbuch memo-media nach Dienstleistern und Künstlern, mit deren Unterstützung sie den Event unvergesslich gestalten. Denn im jährlich erscheinenden Standard-Nachschlagewerk für die Eventplanung bündelt memo-media mehr als 7.000 Direktkontakte zu Anbietern und Künstlern aus der Eventbranche.

Gut inszeniert ist der Höhepunkte eines Sommerfestes z.B. eine öffentliche Theatervorstellung oder ungewöhnliche Performance. Besonders Walk-Acts verstehen es, eine ganz besondere Stimmung unter freiem Himmel zu zaubern und die Botschaften von Unternehmen richtig zu verpacken – Stelzenläufer, rasende Reporter, Mimen, Artisten & Co. sind charmant und schlagfertig, improvisieren und passen sich flexibel den örtlichen Begebenheiten an.

Originelle Clowns und magische Momente mit Zauberern sind oftmals Highlights bei Corporate Events. Mit knappen künstlerischen Einlagen – zwischen den Mahlzeiten, vor der Buffeteröffnung oder nach der Jubiläumsansprache – lockern sie spielend leicht die Gästeschar auf. Eine kleine Verzauberung oder künstlerische Darbietung gibt den Gästen eine bleibende Erinnerung mit auf den Heimweg.

Laue Sommernächten sind aber auch der perfekte Zeitpunkt für Feuershows, Schwarzlichtshows und andere ästhetische Illuminationen. Feuerjonglage und Feuertanz gepaart mit Trommelbeats, temperamentvollen Rhythmen und flammenden Bewegungen sprechen die Sinne der Gäste und Zuschauer an.

Tagsüber hingegen bringen Eventmodule wie Bungee-Trampoline, Rodeo-Bullen, mobile Kletterwände oder Riesenkicker Fun und Action. Nicht nur Kindern machen die aufregenden Spiel- und Aktionsmodule Spaß, sondern auch Junggebliebene freuen sich über spannende Erlebniswelten.

Neben ausgefallenen Unterhaltungsmöglichkeiten für die Gäste werden bei der Wahl der Location – wie z. B. alte Fabrikhallen, Terrassen, Innenhöfe, Straßen oder Wiesen – zunächst gute Logistiker gebraucht. Denn das natürliche Umfeld für Open-Air-Veranstaltungen bietet oftmals nicht die erforderliche Infrastruktur, die der Gesetzgeber vom Veranstalter fordert. Unerlässliche Maßnahmen wie die Bereitstellung von sanitären Anlagen, Sanitätsdienste, Sicherung der Fluchtwege, Parkplätze und Löscheinrichtungen erfordern umfangreiche Planungszeit. Häufig kommen noch Umzäunungen und Beschilderungen, kreative Lichtinstallationen, individuelle Deko-Elemente, Tribünen für Shows oder Überdachungen für eventuelle Regenschauer hinzu. Und bei Großevents sind besonders die Veranstalterhaftpflicht und die behördlichen Genehmigungen Teil eines gut durchdachten Eventkonzepts, um die Sicherheit der Gäste zu gewährleisten.

Für all diese Herausforderungen bei der Planung von Open-Air-Veranstaltungen und für alle anderen Bereiche der Eventplanung bietet das Onlineportal www.memo-media.de ein Eventbranchenverzeichnis, in dem Suchende über Rubriken und Stichworte die passenden Anbieter und Künstler für ihre Veranstaltungsplanung finden. Auch im gedruckten Nachschlagewerk werden Eventverantwortliche schnell und einfach fündig. Das Eventbranchenbuch memo-media kann für 24,90 Euro (inkl. MwSt. / versandkostenfrei) direkt bei der memo-media Verlags-GmbH per Mail an handbuch2012@memo-media.de oder telefonisch unter 02296-900946 bestellt werden.

Über die memo-media Verlags-GmbH: memo-media gilt als das umfangreichste Branchenverzeichnis für Veranstaltungsdienstleistungen aller Art im deutschsprachigen Raum. Sowohl das Onlineportal www.memo-media.de als auch das jährlich erscheinende Eventbranchenbuch memo-media unterstützen Event- und Veranstaltungsplaner bei der Suche nach den passenden Anbietern. Mit showcases erscheint außerdem ein Eventbranchenmagazin, das sich gezielt an Eventmanager, Veranstaltungsplaner und PR-Manager richtet.

memo-media Verlags-GmbH
Nadine Wilhelm
Rölefeld 31
51545 Waldbröl
presse@memo-media.de
02296-900946
http://www.memo-media.de