Nachwuchsförderpreis und Sponsorenzusage für Kevin Großer

Geraer Schwimmtalent siegt auf ganzer Linie
Nachwuchsförderpreis und Sponsorenzusage   für Kevin Großer

Gera/Korbußen, 06.02.2012 – 14 Jahre jung und auf dem Siegertreppchen schon fast zu Hause – das ist Kevin Großer. Am Samstag, 04.02.2012, ehrte die Stadt Gera seine herausragenden Leistungen im Schwimmsport und überreichte ihm im Rahmen des 10. Geraer Sportlerballs den Nachwuchsförderpreis in der Kategorie Einzelsportler. Stolz auf das bislang Erreichte und mit optimistischem Blick in Großers sportliche Zukunft zeigte sich zur Ehrung auch die Geschäftsführung der lento GmbH & Co.KG. Als Sponsor des jungen Talents begleitet der thüringische Hersteller ergonomischer Bürostühle den Schwimmsportler bereits seit drei Jahren. Die professionelle Förderung des Nachwuchstalents unterstützt lento jedes Jahr mit einem 4-stelligen Betrag. Mit der offiziellen Zusage zur Fortsetzung des Sport-Sponsorings durch lento im Jahr 2012 verbuchte der 14-Jährige einen weiteren Sieg.

“Mit gezielter Nachwuchsförderung möchten wir junge Talente und ihre engagierten Vereine in ihrem sportlichen Streben bestmöglich unterstützen. Schließlich kommen ihre Erfolge nicht zuletzt unserer ganzen Region und ihrem bundesweiten Ruf zugute”, erklärt lento-Geschäftsführer Mario Felsch. “Die langjährige Begleitung eines Sportlers wie Kevin Großer und das Erleben seiner Entwicklung – sowohl in sportlicher als auch in persönlicher Hinsicht – macht darüber hinaus großen Spaß und beweist immer wieder aufs Neue, dass die Investition in unseren Nachwuchs lohnt.”

So gab Mario Felsch dem erfolgreichen Jungsportler zum 10. Geraer Sportlerball überzeugt die Zusage zur Fortsetzung des Sponsorings. Die lento GmbH & Co.KG wird dem 14-Jährigen auch in Zukunft finanzielle Mittel für eine professionelle Sportaus- und weiterbildung zur Verfügung stellen und damit den Weg zu weiteren Erfolgen ebnen.

Bereits in den vergangenen Jahren hat Kevin Großer seine Bestzeiten in den fünf Schwimmarten Rücken, Brust, Schmetterling, Freistil und Lagen kontinuierlich verbessert. Allein während der Thüringer Schwimm-Meisterschaften im vergangenen Jahr holte er für den SV Gera dreimal Gold. Der 14-Jährige siegte über 100 und 200 Meter Brust sowie über 200 Meter Lagen weitgehend konkurrenzlos. Eine Vielzahl weiterer Bestzeiten und Siege in bundesweiten Wettkämpfen machen Kevin zu einem sportlichen Hoffnungsträger in Thüringen. Für die Saison 2011/ 2012 wurde Großer in den Landeskader Schwimmen berufen.

Weitere Informationen: http://www.kevin-grosser.de/

lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG wurde 2005 gegründet und beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Sitz im thüringischen Korbußen entwickelt, produziert und vermarktet hochwertige ergonomische Büro-, Besucher- und Konferenzstühle sowie Labor- und Arbeitsstühle für gesundes und dynamisches Sitzen. Die ergonomischen Stühle der lento-serien lento agilis, lento sella und lento laboro werden aus 100% wiederverwertbaren Materialien hergestellt; belegt wird die umweltschonende und nachhaltige Herstellung durch die Zertifizierung nach ISO 14025-EPD Umweltproduktdeklaration. Alle ergonomischen Sitzmöbel werden in Ausstattung, Farbe und Material individuell nach Kundenwunsch in den firmeneigenen Hallen hergestellt und einsatzfertig montiert. lento verzichtet auf Zwischenhändler und liefert direkt ab Werk. Weitere Informationen: http://www.lento-online.de

lento ergonomische Bürostühle GmbH & Co.KG
Yvonne Müller
Weidenring 1
07554 Korbußen
036602-510 0

http://www.lento-online.de
presse@lento-online.de

Pressekontakt:
Dialogwiese
Tina Albrecht
Uhlandstraße 4
07422 Bad Blankenburg
info@dialogwiese.de
036741 38 00 25
http://www.dialogwiese.de