Online Petition gestartet: Flowtrail für Königswinter

Mountainbike-Strecken legalisieren, Konflikte befrieden, Naturschutz garantieren

Bereits seit Jahren kommt es in Königswinter und Bonn immer wieder zu Konflikten zwischen Radfahrern und anderen Waldnutzern oder Behörden.

Zahlreiche Biker stehen bei jeder Bike-Tour im Siebengebirge oder Bonner Umland vor der Frage:

1.Den Sport in einer Weise ausführen, wie es vorgeschrieben ist, aber dem eigentlichen Sport nicht entspricht: Slalom fahren auf breiten Forstwegen um Wanderer herum

oder

2.Werden schmale Trails genutzt, die deutlich mehr Spaß bedeuten und anspruchsvoll sind, und verstoßen damit gegen bestehende Regeln, was zu Konflikten mit anderen Nutzergruppen, den Behörden und dem Naturschutz führen kann.

Zusätzlich findet der Nachwuchs keinen Platz, wo er Strecken und auch mal Rampen bauen kann, ohne vertrieben zu werden oder beim nächsten Besuch die Strecke zerstört wieder zu entdecken. Dabei ist in der Zeit von Corona Zahl der Kinder und Jugendlichen im Königswinterer und Bonner Umfeld, die fahren (und gerne auch bauen) wollen noch einmal sprunghaft angestiegen.

Mit dem Bau eines öffentlichen Flowtrails (für alle Könnerstufen und zur freien Nutzung) soll eine Lösung angeboten werden.

Mit den Vorschlägen der Etablierung des Trails außerhalb des Naturschutzgebietes Siebengebirges entschärfen sich zusätzlich Konflikte zwischen verschiedenen Interessensgruppen und schaffen einen Ort im Raum Königswinter/ Bonn, wo sich Biker und deren Bikes legal und “artgerecht” bewegen können. Eingebettet in einen Verein, der den für alle kostenfreien Betrieb sicherstellen kann.

Vor der Suche nach einem späteren Ort für die Strecke und der Verhandlung mit Behörden, Besitzern etc. steht aber das Wissen, dass ohne den bezeugten politischen Willen der Kommune und der Koalition in Königswinter eine Umsetzung nicht erfolgreich sein wird.

Mit der Petition soll der Weg geebnet und politischen Entscheidern, aber auch anderen Nutzergruppen veranschaulichen werden, dass es den vielfachen Wunsch in der Region nach einer legalen, den Naturschutz berücksichtigenden Strecke gibt. Sowie den Wunsch nach einer Einigung.

Der Link zur Online Petition:

https://www.openpetition.de/petition/online/aufbau-einer-legalen-mountainbike-strecke-fuer-koenigswinter-bonn-zum-schutze-der-natur

Headware GmbH – Agentur für Kommunikation

Kontakt
Headware GmbH
Beatriz Dirksen
Dollendorfer Straße 34
53639 Königswinter
02244920866
02244920888
b.dirksen@headware.de
https://www.openpetition.de/petition/online/aufbau-einer-legalen-mountainbike-strecke-fuer-koenigswinter-bonn-zum-schutze-der-natur