Schulter- und Ellenbogenchirurgie im Fokus: DVSE Jahreskongress in Düsseldorf

Schulter- und Ellenbogenchirurgie im Fokus: DVSE Jahreskongress in Düsseldorf

Skyline Düsseldorf (Bildquelle: © Düsseldorf Tourismus GmbH)

Düsseldorf, 13.05.2024

Vom 15. bis 17. Mai 2024 findet in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt der 29. Jahreskongress der D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (DVSE) statt. Internationale Expertinnen und Experten werden die aktuellsten Studien und neuesten Innovationen aus dem Bereich der Schulter- und Ellenbogenchirurgie präsentieren. Im Rahmen des Fachkongresses werden rund 800 Teilnehmende, renommierte Referierende und Gäste im CCD Congress Center Düsseldorf erwartet.

Vielfältiges Programm

In diesem Jahr wird die Sportlerschulter und der Sportlerellenbogen ein Hauptthema einnehmen. Die Veranstalter knüpfen damit thematisch die Verbindung zu Düsseldorf, die auch als Sportstadt bekannt ist. Die DVSE konnte in diesem Zusammenhang weitere sportaffine Gastgesellschaften, wie unter anderem die AGA, GOTS und ESSKA zur Unterstützung des Kongressprogramms gewinnen. Darüber hinaus wird Profisportler Jonas Reckermann über seine Schulter-Ellenbogen-Verletzungen berichten.

„Als diesjährige Kongresspräsidenten sind wir außerordentlich stolz, den Kongress in der Sportstadt Düsseldorf durchführen zu können und freuen uns insbesondere auf den intensiven kollegialen Austausch, internationale Koryphäen als Gastredner und eine vielseitige Fachausstellung“, so Prof. Dr. med. Olaf Lorbach, Prof. Dr. med. Thilo Patzer und Prof. Dr. med. Dominik Seybold.

Weitere Themenschwerpunkte sind beispielsweise akute und chronische Instabilitäten des Schulter- und Ellenbogengelenks, patientenindividuelle Schulter- und Ellenbogen-Endoprothetik und die neuesten Entwicklungen in der digital unterstützten Chirurgie.

CCD Congress Center Düsseldorf als Austragungsort für internationale Medizinkongresse

„Der Medizin- und Gesundheitssektor ist eine wichtige Säule der NRW-Wirtschaft. Umso mehr freue ich mich, dass eine so renommierte Fachtagung wie der 29. Jahreskongress der D-A-CH Vereinigung für Schulter- und Ellenbogenchirurgie e. V. (DVSE) bei uns in Düsseldorf durchgeführt wird“, erklärt Maria Kofidou, Geschäftsführerin der Düsseldorf Congress GmbH. Als Austragungsort für den DVSE-Kongress kann die Rheinmetropole erneut ihre herausragende Position als Destination für internationale Medizinkongresse unterstreichen und hat sich mit dem CCD Congress Center Düsseldorf als führende Adresse für solche Veranstaltungen etabliert.

Weitere Informationen und das komplette Programm finden Sie unter: www.dvse-kongress.de

Zur Pressemeldung von Düsseldorf Congress

Bildquelle: © Düsseldorf Tourismus GmbH

Die Düsseldorf Congress GmbH repräsentiert und vermarktet Düsseldorf national und international als Standort für Kongresse, Firmen-Veranstaltungen, Community-Events und Shows. Sowohl für alle Veranstaltungsbesucher als auch für Veranstaltungsplaner, Fachverbände und Sponsoren ist die Düsseldorf Congress GmbH ein zentraler und kompetenter Ansprechpartner mit einem Team aus 60 Eventprofis. In Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und regionalen Partnern stärkt das Unternehmen die Metropole Düsseldorf als attraktive Meeting, Event- und Sportstadt und trägt damit maßgeblich zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der Wirtschaftskraft, Popularität und Lebensqualität der Destination bei.

Kontakt
Düsseldorf Congress GmbH
Martin Rütten
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf
0211 45608481
7ee88271872e802230ff8ed9c822ad6d6273343f
https://www.duesseldorfcongress.de/