Teamplayer halten Kurs

Daikin fördert gutes Arbeitsklima mit Wettbewerb Teamplay@work / Gewinnerteams erproben sich beim Segeltörn

Teamplayer halten Kurs

Dass Teamarbeit Spaß macht und sich richtig lohnen kann, das hat der Wettbewerb Teamplay@work der Daikin Airconditioning Germany GmbH gezeigt. Auf der Website
www.teamplayatwork.de präsentierten Kollegenteams kreative Foto- oder Videobeiträge rund um das Thema “Gutes Arbeitsklima”. Nach vier Monaten stehen die beiden Sieger fest: Mit 2.129 gesammelten Stimmen gewinnt die Fa-Ro Marketing GmbH den Publikumspreis. Die Teamplay@work-Jury wählt die Altruja GmbH zu ihrem Favoriten. Trotz stürmischem Wind und hohen Wellen setzten beide Teams Mitte Oktober ihr Können unter Beweis: bei einem Segeltörn auf dem Bodensee.

Mit der Aktion Teamplay@work fördert Daikin Teamarbeit am Arbeitsplatz. Denn neben einem guten Raumklima, das Daikin durch seine Produkte gewährleistet, ist auch das Arbeitsklima eine wichtige Voraussetzung für die Zufriedenheit der Mitarbeiter im Job.

Den Titel “Teamplayer” haben sich beide Gewinnerteams gleichermaßen verdient. Während die Marketingagentur Fa-Ro mit einer einfallsreichen Bildershow die meisten Stimmen beim Publikum erzielte, punktete das junge Startup-Unternehmen Altruja mit einem witzigen Rudervideo bei der Jury. “Der Beitrag von Altruja ist sehr authentisch, man spürt sofort, dass im Team eine gute Stimmung herrscht und alle an einem Strang ziehen – eine perfekte Voraussetzung für einen erfolgreichen Arbeitsalltag. Die Idee ist simpel, aber genial umgesetzt”, begründet Jurymitglied und Arbeitsklimaexperte Lutz Dziarnowski seine Entscheidung. Und auch bei den Teams hat der Wettbewerb Spuren hinterlassen: “Teamplay@work hat uns unseren Teamgedanken wieder ins Bewusstsein gebracht. Schon der Videodreh hat allen viel Spaß und uns wieder ein Stück näher zusammengebracht. Der Sieg war dann das Tüpfelchen auf dem i”, so Stefan Grothkopp, Geschäftsführung Altruja. Beim gemeinsamen Segeltörn durften die Kollegenteams ihren Teamgeist erneut unter Beweis stellen. An Bord von zwei Yachten segelten sie vom Hafen in Kressbronn-Gohren aus einen Tag lang über den Bodensee. Trotz stürmischem Wetter und kalten Temperaturen hielten beide Teams den Kurs: “Das Boot konnten wir nur steuern, weil jeder an der richtigen Stelle mit angepackt hat – Wir freuen uns, dass Daikin dieses Firmenevent ermöglicht hat”, fasst Falko von Schweinitz, Geschäftsführer bei Fa-Ro, den Ausflug zusammen.

Der gesamte Wettbewerb war für Daikin eine erfolgreiche Aktion: “Mit Teamplay@work konnten wir das wichtige Thema “Arbeitsklima” in die Öffentlichkeit bringen und gleichzeitig zeigen, dass eine gute Arbeitsatmosphäre Voraussetzung für die Zufriedenheit und Leistung der Mitarbeiter ist”, erklärt Bernhard Schöner, Leiter Marketing bei Daikin Deutschland. Aufgrund der positiven Resonanz wird Teamplay@work im nächsten Jahr fortgesetzt.

Die DAIKIN Airconditioning Germany GmbH mit Sitz in Unterhaching bei München wurde 1998 gegründet und vertreibt hochwertige, energieeffiziente Klimaanlagen und Wärmepumpen für Privatmarkt, Gewerbe und Industrie. Die Deutschland-Tochter der DAIKIN Industries Ltd. (Osaka/Japan) ist mit 134 Mitarbeitern und einem Umsatz von 102,6 Millionen Euro (2010/2011) in Deutschland Marktführer auf dem Gebiet der Split- und VRV-Klimatechnologie. Über 80 % der Geräte für den europäischen Markt werden im belgischen Oostende und im Werk Pilsen, Tschechische Republik, produziert. In Japan werden sowohl die Elektronik, die Kompressoren als auch die Kältemittel selbst entwickelt und hergestellt. Die im belgischen Oostende etablierte Forschungs- und Entwicklungsabteilung orientiert sich an den länderspezifischen Gegebenheiten in Europa.

Auszeichnung:
DAIKIN Airconditioning Germany GmbH wurde vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) mit dem Förderpreis “Kälte und Wärme” für das Conveni-Pack ausgezeichnet. 60 % Energieersparnis und 46 % CO2-Emissionsreduktion haben die Jury überzeugt. Das Conveni-Pack bietet dem Lebensmitteleinzelhandel eine extrem energieeffiziente Komplettlösung: Kühlschrankkühlung, Tiefkühlung und Klimatisierung (Heizen/Kühlen).

DAIKIN Airconditioning Germany GmbH
Carolin Schüßler
Inselkammerstr. 2
82008 Unterhaching
089-7 44 27-0
www.daikin.de
schuessler.c@daikin.de

Pressekontakt:
modem conclusa public relations gmbh
Maike Schäfer
Jutastr. 5
80636 München
schaefer@modemconclusa.de
089-74 63 08-37
http://www.modemconclusa.de