Vom Hörsaal auf die Welle!

Bei den Planet Sports ADH Open 2011 vom 11.06. – 18.06.2011 in Seignosse Plage / Frankreich eröffnen die Studenten traditionell die Surf-Saison.
Vom Hörsaal auf die Welle!

Den angehenden Akademikern der gesamten Bundesrepublik juckt es langsam schon in den Fingern, denn der größte deutsche Wellenreit-Contest rückt näher: Vom 11.06. bis 18.06.2011 verwandelt sich der Strand von Seignosse wieder mal zum Schauplatz eines Surf-Ereignisses, das seit Jahren seinesgleichen sucht: die Planet Sports ADH Open 2011. Seit Jahren ist der Pfingst-Event aus dem Sommervorlesungsplan nicht mehr weg zu denken. Daran konnte auch die Bologna-Reform bisher nichts ändern.

250 Starter von über 50 Hochschulen aus ganz Deutschland wollen auch dieses Jahr wieder den Weg nach Südfrankreich auf sich nehmen, um beim Surfcontest des Allgemeinen Deutschen Hochschulsports zu starten. In den Klassen Open, Open Woman, Longboard und Longboard Woman wird Deutschlands beste/r Student/In gekürt.

Ein großer Bestandteil der Planet Sports ADH Open sind dabei aber nicht nur die Surfer selbst, sondern auch ihre Fans und Kommilitonen am Strand. Denn nicht nur Contest-Teilnehmer sind herzlich Willkommen, auch für Nicht-Surfer oder die, die es gerne werden wollen, bietet die Eventwoche ein vielfältiges Rahmenprogramm: Surfkurse (Einsteiger, Intermediate, Fortgeschrittene), Surffilmabend, Konzerte, Parties, Funcontests, Surfflohmarkt und eine Tour durch die Outlets bieten allen Nicht-Startern ausreichende Abwechslung. Im Zweifelsfalle werden, wie 2010, sogar Champions-League Finale mit deutscher Beteiligung übertragen!

Gleich hinter der Düne werden die Studenten in einer Bungalowanlage untergebracht und der Rip-Curl-Express bietet eine günstige Möglichkeit der An- und Abreise.

Alles ist über Wavetours buchbar:
http://www.wavetours.com/wellenreiten/specials/planet-sports-adh-open-2011/index.php

Email: office@wavetours.com
Telefon: 06151 308 390

Mehr zu Wave Tours:
Surfing with friends since “93: Wave Tours schult seit 1993 Anfänger und Fortgeschrittene im Wellenreiten in eigenen Destinationen entlang der französischen Atlantikküste. Mimizan, Moliets, Vieux Boucau und Seignosse sind für Anfänger, Familien und Jugendliche besonders gut geeignet.
Zudem vermittelt Wave Tours 23 nach strengen Kriterien ausgewählte Surfdestinationen weltweit:
Frankreich, Spanien, Portugal, Afrika, Karibik, Mittelamerika & Asien.

Die Wave Tours Story:
Schon während der gemeinsamen Schulzeit trennten sich zunächst die Wege von Uli Scherb und Martin Storck, den beiden Wave Tours Gründern. Uli ging zu Ausbildungszwecken nach München und Martin widmete sich dem Lehramtstudium in Darmstadt.
Uli wurde 1985 in seinem ersten Frankreich Urlaub auf das Surfen aufmerksam. Doch der erste Surferfolg folgte erst ein Jahr später bei einer ausgiebigen Sri Lanka Reise. Zurück in Deutschland verpflichtete ihn sogleich sein australischer Surfmentor Hunter Handley als Surflehrerassistenz in einem der ersten Surfcamps in Frankreich.
1990 fuhr Martin während einer Motorradtour nach Frankreich, um von Uli, der mittlerweile ausgebildeter Surflehrer war, das Surfen zu lernen. Vom Surfvirus endgültig infiziert wurde die Idee von Wave Tours geboren.
Man fand ein Haus als Unterkunft, Schulungsbretter wurden extra angefertigt und im Folgejahr starteten die ersten Wave Tours Camps im kleinen Örtchen Leon.
Bereits 1996 folgten die ersten Vermittlungspartner in Portugal und auf den Kanaren. Uli brach die Zelte in München ab und zog nach Darmstadt ins neue Wave Tours Office.
So wurde aus einer Idee und viel Leidenschaft, mit 6 eigenen Destinationen und 23 vermittelten Surfcamps einer der größten Veranstalter für Surfreisen in Frankreich und weltweit eine der größten Surftravelagenturen in Europa.
Nach nunmehr 18 Jahren konnte Wave Tours auch im Geschäftsjahr 2010 in den eigenen Destinationen erneut Zuwächse verzeichnen. Vor allem im Jugend- und Familienreisesegment kann Wave Tours seine Ausnahmestellung auf dem Markt ausbauen.

Wavetours
Brigitte Ozsvath
Donnersbergring 18
64295 Darmstadt
office@wavetours.com
06151308390
http://wavetours.com